Aktuelle nachrichten
27 Juni 2022 21:13

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wie wird sich Başak Parlaks unerwarteter Trennungsanspruch auf die Serie in Kanunsuz Topraklar auswirken?

Die berühmte Schauspielerin Başak Parlak feierte mit Kanunsuz Topraklar ein Comeback in der Fernsehserie, die am Mittwochabend ausgestrahlt wurde. Die Schauspielerin, die schon lange nicht mehr auf der Leinwand zu sehen ist, teilt sich in der ambitionierten Produktion von Fox TV die Hauptrollen mit Uğur Güneş, Esra Bilgiç, Necip Memili und Kaan Taşaner.

Leider laufen die Dinge in der historischen Serie von Gold Film, die mit einer großen Investition unterzeichnet wurde, Kanunsuz Topraklar, nicht gut, und sie bekommt nicht die Aufmerksamkeit, die sie vom Publikum erwartet. Um die Geschichte, die 1939 stattfand, zu animieren, wurde die Figur namens Mehveş, gespielt von Emel Çölgeçen, kürzlich in die Serie aufgenommen. Aber der erwartete Effekt ist noch nicht sichtbar.

Als das Gewünschte in den Quoten nicht einging, kam die Erklärung von Faruk Turgut, dem Chef von Gold Film, der Produktionsfirma der Serie. Auf seinem Social-Media-Account teilte Turgut mit, dass die Serie nun in eine neue Phase eingetreten sei. Er erklärte, dass, nachdem die Minen vor Ausländern gerettet wurden, sie ihren Weg fortsetzen werden, indem sie sich auf die Liebe von Davut und Gülfem konzentrieren, und dass das Publikum von nun an unterhaltsame Episoden sehen wird.“ Başak Parlak hingegen war in der 10. Folge vor Emel Çölgeçen in Kanunsuz Topraklar enthalten. Die Schauspielerin, die ihren Platz in der Geschichte als starke und reiche Frau einnahm, spielte die Figur namens Bahar Aras. Den erhaltenen Nachrichten zufolge soll sich Başak Parlak jedoch vom Team verabschieden, da sie ein anderes Projekt unterzeichnen wird.

Es heißt, dass Gülfem in den nächsten Folgen der Serie, die die leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen dem Bergmann Davut und Malik Beys Tochter Gülfem in einer Stadt in der Kohlestadt Zonguldak im Jahr 1939 erzählt, unerwartete und traumatische Ereignisse widerfahren werden.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten