Aktuelle nachrichten
16 Mai 2022 17:42

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wird es eine Pause in der Serie Mahkum geben, wo der Hauptdarsteller Onur Tuna mit Corona erwischt wird?

Die TV-Serie Mahkum mit Onur Tuna und İsmail Hacıoğlu, die am Donnerstagabend auf Fox TV ausgestrahlt wurde und die Einschaltquoten brach, war sehr beliebt und konnte ein großes Publikum beeindrucken. In der von MF Production produzierten und von Uğraş Güreş geschriebenen Serie fehlt es nie an Adrenalin.

Die Coronavirus-Fälle, die die Sets in letzter Zeit betroffen haben, lassen die Sets nicht wie gewünscht weiterlaufen, und die Serie macht mit den aufeinanderfolgenden Fällen oft eine Zwangspause.

Onur Tuna, der in den Wochen zuvor ein gesundheitliches Problem hatte und mit dem Verdacht auf Coronavirus ins Krankenhaus kam, sagte in einer schriftlichen Erklärung: „Freunde, ich bin nicht Corona. Ich bin morgens mit hohem Fieber aufgewacht. Alle meine Tests waren jedoch negativ “, sagte er.

Aber die Negativität war nur von kurzer Dauer. Onur Tuna, der sich nach erneutem Auftreten seiner Beschwerden und Krankheitssymptome ins Krankenhaus begab, war bei seinem letzten PCR-Test positiv. Für diejenigen, die neugierig auf den erfolgreichen Schauspieler selbst sind, hat er das Testergebnis auf seinem Social-Media-Account gepostet: „Ich bin bald wieder da. Vielen Dank an alle", teilte er seinen Fans und Fans mit.

Ein weiteres Problem, bei dem sich die Fans, die dem Schauspieler nach dem Teilen Genesungsnachrichten schickten, fragten, ob die Serie eine Pause machen würde. Während sich MF Production noch nicht zu diesem Thema geäußert hat, wurden 8 neue Folgen unmittelbar nach der Ausstrahlung der 7. Folge der Serie am 27. Januar eingeführt. Es stellt sich heraus, dass Ihre neue Folge am Donnerstag, dem 3. Februar, ausgestrahlt wird. Es wird angenommen, dass Onur Tuna den 7-tägigen Quarantäneprozess auf gesunde Weise abschließen und zu den Sets zurückkehren wird, wenn nichts schief geht.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten