Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 17:41

NEUESTE  NACHRICHTEN

Yıldız agri Atiksoy, seine Geliebte, gab Berk Oktay, der Hauptrolle von Yasak Elma, die Lektion seines Lebens!

Der berühmte Schauspieler Berk Oktay verließ die TV-Serie Warrior nach der vierten Staffel und setzt seinen Weg mit Yasak Elma fort. Der Schauspieler, der seine zweite Staffel in der Serie verbrachte, verliebte sich in Yıldız Çağrı Atiksoy, mit dem er in den ersten beiden Staffeln der TV-Serie Savaşçı zusammen war.

Sie können sich die Fotos und Posts des Paares in den sozialen Medien ansehen, wo sie sich schon lange freuen. Berk Oktay erklärte, dass er über 40 ist und die Liebe seines Lebens gefunden hat.

Berk Oktay, der Gast des Youtube-Programms von İbrahim Selim war, sagte: "Ich habe gerade eine sehr gute Beziehung" und sagte, dass er ein Wort verstehen konnte, das sein Geliebter im Laufe der Zeit zu ihm sagte, und dass er eine großartige Lehre daraus.

Yıldız Çağrı Atiksoy verwirrte ihre Geliebte sehr, indem sie sagte: "Wir müssen uns darauf einigen, dass wir uns nicht einigen können." Berk Oktay gestand zum ersten Mal, dass sein Geliebter die Seite seiner Diktatur ausgehöhlt hatte, indem er sie im Laufe der Zeit verbreitete.

Berk Oktay riet allen, diese Erfahrung zu nutzen und sagte dazu: „Ich bin in meinen 40ern. Er sagte etwas zu mir und ich brauchte lange, um es zu verstehen. Wir müssen uns darauf einigen, dass wir uns nicht einigen können. Ich war eine Person, die dies oft diktierte und versuchte, meine Meinung durchzusetzen. Das hat er mir geduldig beigebracht, indem er es über gute Zeiten verteilt hat.

Ich freue mich sehr darüber. Glauben Sie mir, die Beziehung erholt sich auch, Sie machen sich um viele Dinge weniger Sorgen. Die Leute können nicht miteinander auskommen. Männer und Frauen sind sowieso unterschiedliche Wesen. Beziehungen brechen zusammen, wenn Sie versuchen, sich gegenseitig Ihre Meinung zu diktieren. Anstatt zu diktieren, sagen Sie Ihre Meinung, er sagt Ihre Meinung. Wenn wir uns nicht einigen können, okay, wir kommen nicht miteinander aus."

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten