Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 08:51

NEUESTE  NACHRICHTEN

Yüsra Geyik, der in Camdaki Kız Unrecht zugefügt wurde, ist weg, ein neuer junger Star hat sich dem Team angeschlossen!

Leyla Feray, die die Hauptrolle in İkimizin Sırrı spielt, ist in der ambitionierten Dramaserie von Kanal D! Wir haben die Schauspielerin in der Rolle der Neva in der Serie gesehen, die mit ihrer dramatischen Geschichte Aufmerksamkeit erregt und nur 10 Folgen auf der Leinwand bleiben kann.

Leyla Feray, die sich die Hauptrolle mit Aras Aydın teilte, zeigte eine sehr erfolgreiche schauspielerische Leistung. Auch Feray, der mit Aras Aydın ein sehr gutes TV-Serien-Paar hat, wurde von seinen Fans sehr geschätzt. Trotz der effektiven Leistung des Schauspielers war das Leben der Serie jedoch nur von kurzer Dauer. Die junge Schauspielerin nahm das Angebot für ein neues Projekt nach dem Finale aufgrund der Einschaltquoten an.

Leyla Feray, die sich ebenfalls für eine Dramaserie entschieden hat, wurde in die Besetzung der TV-Serie „Camdaki Kız“ aufgenommen, die am Donnerstagabend auf Kanal D ausgestrahlt wurde. Aus der TV-Serie „Camdaki Kız“ musste Yüsra Geyik aussteigen, die im Rating Race mit den Mahkum ins Hintertreffen geriet.

Die Nachricht, dass die Figur der Melisa, gespielt von Yüsra Geyik, zu sehr in den Vordergrund trat, verstörte einige Schauspieler, und deshalb wurde die junge Schauspielerin aus der Geschichte entfernt. Es war ein interessanter Zufall, dass nach diesen Vorwürfen ein neuer Charakter in die Serie aufgenommen wurde.

Leyla Feray ist der Name, der die neue Figur darstellen wird, die von den Drehbuchautoren in der TV-Serie „Camdaki Kız“ geschrieben wurde.

Leyla Feray wird nun Teil der Serie, in der Yüsra Geyik Abschied nimmt, und ihre Fans werden den jungen Star aufmerksam verfolgen. Wir hoffen, dass Leyla Feray nicht zu sehr in den Vordergrund gerückt wird und ihr durch die Einwände anderer Spieler kein Unrecht zugefügt wird.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten