Aktuelle nachrichten
13 August 2022 00:00

NEUESTE  NACHRICHTEN

Hier sind die Töchter von Taner Ölmez und Ece Çeşmioğlu, Zeynep

Taner Ölmez ist kürzlich mit der TV-Serie Mucize Doktor (Wunderdoktor) auf den Bildschirmen erschienen. Bekannt für ihre TV-Serie Medcezir und sehr erfolgreich, hatte der Schauspieler mit der TV-Serie Mucize Doktor auch einen ganz anderen Start in seine Karriere. Er spielte Ali Vefa, einen Arzt mit Autismus, so gut, dass seine Figur in dieser Serie für viele Jahre unvergessen bleiben wird.

Taner Ölmez war in seine langjährige Kollegin Ece Çeşmioğlu verliebt. Das Paar hat letztes Jahr im Juni geheiratet. Die gute Nachricht von dem Schauspielerpaar wurde nicht verzögert und es wurde bekannt, dass sie ein Baby erwarteten. Schließlich wurde im März ihre gemeinsame Tochter Zeynep geboren. Die Fans waren sehr neugierig auf ihre Tochter Zeynep, die jetzt 3 Monate alt ist. Taner Ölmez teilte auf seiner Instagram-Seite eine Pose mit seiner Tochter.

Das Paar hatte zuvor einige Fotos geteilt. Fans und Follower waren sehr gespannt auf Zeynep, die Tochter des berühmten Paares. Taner Ölmez erfreut seine Anhänger mit einem neuen Rahmen, der diese Neugier ein wenig mehr befriedigen wird.

Diesmal teilte Taner Ölmez, der einen Teil des Gesichts seiner Tochter zeigte, das Foto mit dem Vermerk „Zeynom“. Auf dem mit Likes und Kommentaren überfluteten Foto ist Zeynep mit Hut auf dem Schoß ihres Vaters am Pool zu sehen. Viele Kommentare werden auf dem Foto mit dem Böse-Augen-Emoji gemacht.

Dieses Überraschungsfoto entging den Kollegen des Ehepaares Taner Ölmez und Ece Çeşmioğlu nicht. Auch die Freunde des Paares, Aybüke Pusat, Erkan Kolçak Köstendil und Erkan Avcı, kommentieren den Post.

Taner Ölmez war auch bei der Geburt seiner Frau dabei und erlebte die ersten Augenblicke der Geburt seiner Tochter. Für diesen Moment sagte er: „Ich hatte ein unbeschreibliches Glück, es gab viele Jungen in unserer Familie, ich habe offiziell gebetet und das Mädchen angerufen, ich hoffe, Sie werden auch ein Mädchen haben. Ich hatte Wehen, als ich zum ersten Mal den Kopf meiner Tochter sah, konnte ich meine Tränen nicht kontrollieren, ich widerstand dem Weinen, aber ich konnte es nicht mehr ertragen, ich hatte sogar unseren ersten Kontakt mit meiner Tochter."

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten