Die Çarpışma-Serie, die mit ihrem unvergesslichen Personal in Erinnerung bleibt, wird in einem neuen Land veröffentlicht!
Aktuelle nachrichten
5 Dezember 2022 09:56

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Çarpışma-Serie, die mit ihrem unvergesslichen Personal in Erinnerung bleibt, wird in einem neuen Land veröffentlicht!

Die Serie namens Çarpışma (Kampf), die 2018 von Ay Yapım gedreht wurde, gehört mit ihrer gigantischen Besetzung zu den unvergesslichen Serien. Çarpışma, das trotz seiner atemberaubenden Besetzung in der Türkei nicht lange Bestand hatte, wird bald in einem neuen Land veröffentlicht.

Die Fans von Kıvanç Tatlıtuğ und Elçin Sangu waren sehr aufgeregt, als die Çarpışma-Serie vor vier Jahren auf dem Bildschirm von Show TV ausgestrahlt wurde. In der Serie wurde das Duo von drei weiteren wichtigen Namen wie Onur Saylak, Melisa Aslı Pamuk und Alperen Duymaz begleitet. Die von Ay Yapım signierte Action-, Drama- und Detektivserie verabschiedete sich mit ihrer 24. Folge, die am 30. Mai 2019 veröffentlicht wurde, von den Bildschirmen.

Das Leben der Çarpışma-Serie dauerte trotz der ambitionierten Besetzung nicht lange. Es wurde jedoch nie aus dem Gedächtnis gelöscht. Diese Serie war auch die letzte Serie, in der Kıvanç Tatlıtuğ auf dem nationalen Kanal erschien.

Diese unvergessliche Serie wird jetzt in einem südamerikanischen Land ausgestrahlt. Die Menschen in Argentinien, einem der größten Länder des Kontinents, werden bald damit beginnen, die Çarpışma-Serie zu sehen. Lateinamerikaner, die für ihr Interesse an türkischen Fernsehserien bekannt sind, werden voraussichtlich großes Interesse an Çarpışma zeigen.

Das Thema der Çarpışma-Serie unter der Regie von Uluç Bayraktar, einem der erfolgreichsten Namen der Türkei, lautete wie folgt: Kadir Adalı verlor seine Frau und seine Tochter bei einem Terroranschlag. Er fühlt sich wegen dem, was passiert ist, sehr schuldig und hat große Schmerzen. Er beschließt, Selbstmord zu begehen. Kadir, der seinem Leben mit einem Autounfall ein Ende setzen will, wird mit diesem Unfall unwissentlich den ganzen Lauf seines Lebens verändern.

Vier Autos sind in den Unfall verwickelt, bei dem Kadir sterben will. Vier Autos, vier Leben, vier Menschen. Kadir, Zeynep, Kerem und Cemre. Nach diesem Unfall wird das Schicksal sie nie wieder voneinander trennen. Wie Kadir sagte: "Nicht wir sind zusammengestoßen, es war unser Schicksal!"

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten