Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 17:04

NEUESTE  NACHRICHTEN

Das neue Bild von Zuhal Olcay in ihrer Rolle als Duygu Asena verblüfft

Ein überraschender Name traf das Publikum in der dieswöchigen Folge von Aslında Özgürsün (Eigentlich bist du frei), die auf GAIN ausgestrahlt wurde. Der Meisterschauspieler Zuhal Olcay spielte Duygu Asena, die Aslında Özgürsün schrieb, für die das Drehbuch der Serie adaptiert wurde. Duygu Asena, die für die Rechte der Frauen gekämpft hat und eine der Symbolfiguren ist, trat mit Zuhal Olcays Kommentar erneut in den Vordergrund.

Meisterschauspieler Zuhal Olcay trat als Gastschauspieler in der 7. Folge der GAIN Original-Serie Aslında Özgürsün auf. In der neuen Folge der Serie kehrt Berna, eine berühmte Schriftstellerin, in ihre Schulzeit zurück.

Zuhal Olcay spielte die berühmte Journalistin und Schriftstellerin Duygu Asena, die Berna seit ihrer Jugend als ihr Vorbild betrachtete. Das neue Bild von Zuhal Olcay, der mit dem berühmten Schriftsteller mit dem Make-up verglichen wurde, überraschte alle.

Zuhal Olcay äußerte ihre Gedanken über Asena während der Dreharbeiten zur TV-Serie als „Duygu Asena ist ein sehr wertvoller, sehr wichtiger, sehr großer Name, der Frauenrechte und Feminismus in der Türkei lautstark zum Ausdruck bringt“.

Es zieht die Aufmerksamkeit mit seinem außergewöhnlichen Szenario und seiner Besetzung auf sich.

"Aslında Özgürsün" macht mit seinem Drehbuch nach dem gleichnamigen Werk von Duygu Asena als außergewöhnliche Produktion auf sich aufmerksam und macht auch mit seiner starken Besetzung von sich reden.

Deniz Çakır und Bade İşcil erwecken Berna und Belgin zum Leben, zwei Jugendfreunde in den Vierzigern.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten