Das Treffen von Kıvanç Tatlıtuğ und Beren Saat blieb in Aşk-ı Memnu Langeweile stecken!
Aktuelle nachrichten
5 Dezember 2022 11:09

NEUESTE  NACHRICHTEN

Das Treffen von Kıvanç Tatlıtuğ und Beren Saat blieb in Aşk-ı Memnu Langeweile stecken!

Es ist von großer Bedeutung, dass das Duo Beren Saat und Kıvanç Tatlıtuğ nach vielen Jahren für ein Filmprojekt wieder vereint wird. Es ist jedoch offensichtlich, dass diese Situation bei den einheimischen Fans der beiden berühmten Namen nicht mehr so viel Aufregung hervorruft wie früher. Ausländische Fans zeigten mehr Interesse an diesem Treffen im Social-Media-Umfeld.

Die Charaktere Behlül und Bihter in der Serie Aşk-ı Memnu (Verbotene Liebe) gehören nicht der Vergangenheit an. Kanal D hielt es auf der Tagesordnung, indem er jedes Jahr Wiederholungen der Serie ausstrahlte, und das Duo blieb jahrelang in den Augen der Menschen. Im Laufe der Jahre wurde über Beren Saat und Kıvanç Tatlıtuğ immer mit der Aşk-ı Memnu-Serie gesprochen, sowohl in den sozialen Medien als auch im Fernsehen und auf der Tagesordnung von Zeitschriften.

Wenn dies der Fall ist, wirkte sich die ständige Ausstrahlung einer vor Jahren gedrehten Serie und die Tatsache, dass zwei berühmte Schauspieler ständig auf dem Programm standen, negativ aus. Wir können es auch Love-i-Memnu-Langeweile nennen. Diejenigen, die die Serie lieben, werden es nicht akzeptieren, aber werden nicht seit Jahren dieselben Themen erhitzt und vor die Öffentlichkeit gestellt?

Das Aufeinandertreffen der beiden berühmten Namen nach Jahren hatte aufgrund dieser Situation keine so große Wirkung. Weil sie über Aşk-ı Memnu seit Jahren auf der Tagesordnung der Öffentlichkeit stehen.

Diese Situation sieht man auch in der Social-Media-Reflexion. Für die türkischen Zuschauer hatte die Wiedervereinigung von Beren Saat und Kıvanç Tatlıtuğ keinen großen Einfluss auf die sozialen Medien. Ausländische Fans unterstützten diese beiden jedoch intensiver, um in einem neuen Liebesfilm zusammen zu sein. Die Tatsache, dass der Film auf Netflix veröffentlicht wird, birgt das Potenzial für bedeutende Erfolge im Ausland.

Es ist ein großer Erfolg für den Produzenten, 12 Jahre nach der Serie Aşk-ı Memnu, die 2010 ihr Finale feierte, zwei berühmte Namen zusammenzubringen. Ein neues Projekt für das Publikum, es ist ein wertvoller Prozess, das Paar Kıvanç Tatlıtuğ und Beren Saat zu sehen.

Nuran Evren Şit schrieb die Geschichte des neuen Liebesfilms, der von OGM Pictures signiert wurde. Kıvanç Tatlıtuğ gab die erste Erklärung zum Film ab, in dem Gönenç Uyanık Regie führte. Fans des Schauspielers, der auch mitgeteilt hat, dass er für Dreharbeiten in die USA gehen wird, warten gespannt auf die Entwicklungen.

Eines der merkwürdigen Details ist, wie Beren Saat und Kıvanç Tatlıtuğ, die sich Jahre später wieder trafen und sich bei Leseproben trafen, die Charaktere in der Geschichte darstellen werden.

Dass der Film, der in Istanbul und teilweise in New York gedreht wird, auf Netflix ausgestrahlt wird, ist für Fans im Ausland ein wichtiges Detail. Auch die Fans von Kıvanç Tatlıtuğ und Beren Saat im Ausland verfolgen die Entwicklungen aufmerksam.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten