Aktuelle nachrichten
20 August 2022 08:08

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Teşkilat-Serie von Deniz Baysal ist vorbei, aber ein anderes Problem besteht weiterhin!

Die Serie Teşkilat (Organisation), die sonntagabends sehr erfolgreich auf dem TRT1-Bildschirm lief, feierte letzten Monat ihr Staffelfinale. Nach dem großen Erfolg in den ersten beiden Staffeln tritt die Serie in der dritten Staffel mit einer großen Veränderung vor die Zuschauer. Diese Änderung in der Geschichte der Serie führte auch dazu, dass sich einige Spieler trennten.

Wir wissen, dass wichtige Namen wie Mesut Akusta, Tuncer Salman, Ezgi Eyüboğlu, Hakan Boyav, Ezgi Şenler nicht mehr in der Geschichte vorkommen werden. Während erwartet wird, dass sich andere Namen zu denen gesellen, die gegangen sind, wird Deniz Baysal einer der Namen sein, die die Serie in der nächsten Saison ziehen werden.

Deniz Baysal gab zu, dass es ihr schwer fiel, in Ankara zu drehen, und wurde auf einer Party mit ihrem Musiker-Ehemann Barış Yurtçu gesehen und gab zu, dass der Prozess eine Herausforderung für sie war. Die Schauspielerin sagte: „Ankara war wunderschön, aber das kalte Wetter war anders. Es war immer noch sehr angenehm. Wir haben zwei Saisons bestens überstanden. Es war einfach zu kalt.“ benutzte den Satz.

Die Schauspielerin erinnerte daran, dass Musiker aufgrund von Verboten während der Pandemiezeit auch große Schwierigkeiten hatten, und erinnerte daran, dass, obwohl ihre eigene Intensität vorbei war, die Intensität ihres Mannes gerade erst begonnen hatte.

Deniz Baysal beschwerte sich darüber, dass er sich nicht treffen könne und sagte: "Ich bin gekommen, sie ist gegangen, ich weiß nicht, wie es sein wird".

Deniz Baysal, die im August für die TV-Serie „The Teşkilat“ ans Set muss, sagte, dass sie aufgrund der vollen Konzertpläne ihres Mannes Schwierigkeiten haben werde, sich im Sommer wiederzusehen.

Deniz Baysal, der erklärte, dass sie keine Sommerferienpläne machten, sagte, dass sie eine Weile zu Hause verbringen und kurze Ferien machen würden, wenn sie die Gelegenheit dazu hätten.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten