Serien-News Der Abschied der İçimizdeki Ateş-Serie von den Bildschirmen war sehr schmerzhaft!

Der Abschied der İçimizdeki Ateş-Serie von den Bildschirmen war sehr schmerzhaft!

admin

Das Ende von İçimizdeki Ateş (Fire Inside), das als Sommerserie auf ATV gezeigt wurde und mit seiner Geschichte für große Aufregung sorgte, war traurig. Ganz unten standen die letzten Folgenbewertungen der Serie, die sich mit der am Donnerstagabend ausgestrahlten Folge von den Bildschirmen verabschiedete.

Die fünfte Folge der Jugend- und Rechtsfernsehserie, İçimizdeki Ateş (Das Feuer im Inneren), wurde am Donnerstagabend ausgestrahlt. Diese Episode war auch die letzte Episode. Auch die Einschaltquoten der letzten Folge, die später als zur normalen Sendezeit ausgestrahlt wurde, waren eine Katastrophe. Die letzte Folge erhielt so niedrige Bewertungen, dass sie bei allen Zuschauern auf Platz 56 landete. So verabschiedete sich die Feuerserie in uns auf sehr traurige Weise vom Publikum.

Ausgestrahlt wurden insgesamt fünf Folgen der TV-Serie İçimizdeki Ateş, die von Fabrika Yapım gedreht wurde und am Donnerstagabend auf dem ATV-Bildschirm auf das Publikum traf. İçimizdeki Ateş, eine Jugend- und Rechtsserie, konnte mit ihrer ersten Folge keinen glänzenden Auftakt machen. Hoffnungen auf die nächsten Folgen wurden gelassen, aber die Einschaltquoten waren wieder nicht gut.

Tatsächlich war die Serie von İçimizdeki Ateş eine Kombination aus juristischen Serien, die im vergangenen Winter große Aufmerksamkeit erregten, und Jugendfernsehserien, die für die Sommermonate unverzichtbar sind. Die Hoffnungen auf die Serie waren also groß. Während das İçimizdeki Ateş mit seinem Nachwuchs auf sich aufmerksam machte, erzählte es auch vom Kampf der Z-Generation, im Geschäftsleben erfolgreich zu sein.

In der von Murat Onbul inszenierten und von Nimet Erdem, Birol Elginöz, Nur Özlem Elginöz geschriebenen Serie gewinnen die jungen Leute Mert, Bahar, Hale, die nach ihrem Jurastudium als Rechtsanwaltsanwärter bei der Anwaltskanzlei Yener begannen, an Stärke voneinander, während sie auf den dornigen Pfaden des wirklichen Lebens wandeln. und vermittelte die Geschichte der Ägäis.

Die Serie, in der Burak Sevinç, Ceren Benderlioğlu, İpek Filiz Yazıcı, Atakan Hoşgören, Demirhan Demircioğlu und Gizem Arıkan mitspielten, erhielt in der zweiten Folge eine sehr niedrige Punktzahl und belegte den 19. Platz. Die Serie belegte den 30. Platz in der AB und den 26. Platz in ABC1. Mit ihrer ersten Folge belegte die TV-Serie İçimizdeki Ateş bei allen Zuschauern den siebten Platz, bei AB den achten und bei ABC1 den neunten Platz.