Aktuelle nachrichten
27 Juni 2022 21:47

NEUESTE  NACHRICHTEN

Der Balkan Ninnisi, der mit seiner ersten Folge die volle Punktzahl erhielt, war ein guter Atem für die türkischen Serienliebhaber!

Die erste Folge der neuen Serie von TRT 1, Balkan Ninnisi (Balkan Lullaby), kam gestern Abend auf die Leinwand. Die im mazedonischen Skopje gedrehte Balkan-Ninnisi-Serie brachte das Publikum mit einer sehr naiven Liebesgeschichte mit Atmosphäre und Musik zusammen. Außerdem mit Erdal Özyağcılar, den das Publikum auf der Leinwand vermisst.

Die seit langem sehnsüchtig erwartete Balkan-Ninnisi-Serie kam gestern Abend endlich mit ihrer ersten Folge auf die Leinwand. Balkan Ninnisi klang wie eine Medizin, besonders für die Zuschauer, die von der Serie voller Intrigen gelangweilt waren. Die Mehrheit der Kommentare in den sozialen Medien über Balkan Ninnisi, der mit seiner ersten Folge vom Publikum die volle Punktzahl erhielt, war sehr positiv.

In seinen Kommentaren wies ein Zuschauer darauf hin, dass Balkan Ninnisi eine bessere Serie sei als erwartet. Das Publikum kommentierte: „Ich hätte nie erwartet, dass das Drama so gut wird. Die Musik, die Schauspieler, das Drehbuch waren alle sehr gut. Viel Glück“, schrieben sie.

Einige Zuschauer drückten aus, dass sie es liebten, obwohl sie die Luft des Yabancı Damat (Fremdzimmer) in der Serie fanden. Eine Zuschauerin schrieb in den Kommentar: Wer hat das Sommerpaar und Drama gefunden, nach dem sie gesucht hat. Die mazedonisch-türkische Mischung ist so süß, dass sie sich wirklich anzieht, sei es der Dialekt oder die Natur dieser beiden Länder.“ Ein anderer Zuschauer gab an, dass er die Serie sehr mochte und sagte: „Ich habe die Serie jetzt gesehen, aber ich kann nicht glauben, dass sie so gut sein würde. Ich mochte es sehr. Aufrichtigkeit, Aufrichtigkeit, Liebe, süß-harte Streitereien, Location, Charaktere… Wirklich viel Glück für den Autor, Regisseur und Schauspieler.“

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten