Aktuelle nachrichten
19 Mai 2022 21:49

NEUESTE  NACHRICHTEN

Der Grund, warum Devrim Yakut in einigen Episoden der Camdaki Kız-Serie nicht anwesend war, wurde enthüllt

Die Serie Camdaki Kız (Girl in the Glass) mit Devrim Yakut in der Hauptrolle wird mit ihrer zweiten Staffel weiterhin auf Kanal D ausgestrahlt. Die Meisterdarstellerin teilt sich die Hauptrolle in der Serie mit erfolgreichen Namen wie Burcu Biricik, Feyyaz Şerifoğlu, Enis Arıkan, Selma Ergeç, Tamer Levent.

Die berühmte Theaterschauspielerin hat unvergessliche Auftritte auf der Bühne und auf der Leinwand gegeben. Die Meisterdarstellerin Devrim Yakut, die in der TV-Serie „Camdaki Kız“ die Rolle der Gülcihan spielt, wird vom Publikum mit ihrer Darbietung bewundert.

Devrim Yakut war in den letzten beiden Folgen nicht in der Serie, da sie laut Szenario ihren kranken Onkel besuchte, der in Van lebte.

Nach den Informationen, die Suna Akyıldız von der Zeitung Posta erhalten hat; Es stellte sich heraus, dass Devrim Yakut schon eine Weile nicht mehr in den neuen Folgen zu sehen war, nicht aufgrund des Szenarios, sondern weil sie ein gesundheitliches Problem hat, das allen Angst macht.

Die Schauspielerin, die ein Gerinnsel im Gehirn hatte, wurde eine Zeit lang im Krankenhaus behandelt, in das sie gebracht wurde. Es wurde bekannt, dass Devrim Yakut, die nach einem schwierigen Prozess ihre Gesundheit wiedererlangt hatte, für die laufenden Dreharbeiten der Serie zum Set zurückkehrte.

Devrim Yakut, den wir häufig in Filmen und Fernsehserien sowie im Theater sehen, ist ein Meister darin, verschiedene Charaktere darzustellen. Die Schauspielerin, die wir manchmal in Comedy-Rollen sehen, leistet manchmal großartige Arbeit in Produktionen, in denen die härtesten Aspekte des Dramas erlebt werden.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten