Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 18:53

NEUESTE  NACHRICHTEN

Der letzte Zug von Fatih Aksoy in der Yasak Elma-Serie, Şevval Sam, offenbarte ihre Unsicherheit!

Eda Ece war einer der berühmten Namen, die an der Einladung zum Start von Disney Plus in der Türkei teilnahmen. Eda Ece, die mit ihrem orangefarbenen tief ausgeschnittenen Kleid Aufmerksamkeit erregt, gibt seit fünf Staffeln eine sehr effektive Leistung in der Serie Yasak Elma (Verbotener Apfel).

Die Schauspielerin, die fast mit der Figur Yıldız identifiziert wird, schaffte dank dieses Projekts ihren großen Karrieredurchbruch. Eda Ece ist eine der Prominenten, mit denen Disney Plus einen Sondervertrag für die Türkei abgeschlossen hat, und die Fans warten gespannt darauf, was für eine Produktion sie auf dieser Plattform sein wird. Ein weiteres merkwürdiges Problem sind die Probleme im Zusammenhang mit der sechsten Staffel der Yasak Elma-Serie.

Das Duo aus Şevval Sam und Eda Ece bildet das Rückgrat der Yasak Elma-Reihe. Es gab jedoch Vorwürfe, dass Şevval Sam die Serie verlassen wollte. Während die berühmte Schauspielerin der Musik mehr Gewicht verleihen wollte, gab es Signale, dass sie die Yasak-Elma-Serie verlassen könnte.

Es wurde jedoch davon ausgegangen, dass der Eigentümer von Medyapım, Fatih Aksoy, versuchte, das erfolgreiche Duo Ender und Yıldız nicht zu stören. Eda Ece hatte das letzte Wort über Şevval Sam… Während das Duo eine starke Freundschaft zeigte, scheint die Zusammenarbeit zwischen Eda Ece und Şevval Sam auch in der nächsten Staffel auf der Leinwand fortgesetzt zu werden.

Eda Ece sagte: „Şevval ist nicht gegangen. Als Entscheidung unseres Chefs sagte er: „Ruhe dich aus, lass uns später reden“. Er gab uns einen Monat. Es wird in einem Monat sowohl mit den Autoren als auch mit uns gesprochen“, sagte sie.

Mit diesen Worten wurde klar, dass der Besitzer von Medyapım, Fatih Aksoy, sowohl den Drehbuchautoren als auch den Hauptrollen in der Serie, Eda Ece und Şevval Sam, die fünf Staffeln lang sehr hart an der Serie gearbeitet hatten, eine Ruhephase gewährte alles würde nach einem Monat klar werden.

Eda Ece sagte: „Da Fox und Disney die gleiche Gruppe sind, werde ich sowohl virtuell als auch digital arbeiten, aber mein Projekt ist noch nicht klar.“ Mit diesen Worten hat die Schauspielerin deutlich gemacht, dass sie die Yasak-Elma-Serie fortsetzen wird.

Zum Thema Şevval Sam kommt mir Fatih Aksoys 1-monatige Periode in den Sinn, da die Schauspielerin auch ihren Wunsch, zu gehen, überdenkt. Obwohl Eda Ece sagte, dass Şevval Sam nicht gegangen ist, scheint noch nicht alles klar zu sein. Nach 1 Monat wird klarer, wer in der sechsten Staffel der Yasak Elma-Serie sein wird und wer nicht.

Eda Ece erklärte, dass Gespräche über neue Projekte wie Filme oder digitale Serien geführt würden und dass es noch kein klares Projekt gebe. Während die Yasak Elma-Serie in der sechsten Staffel fortgesetzt wird, wird die Schauspielerin auch anfangen, an digitalen Projekten teilzunehmen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten