Aktuelle nachrichten
22 Mai 2022 23:08

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die anfänglichen Fehler von Annemizi Saklarken führten zu einer unverdienten Endentscheidung!

Ausgestrahlt wurden insgesamt 7 Folgen der TV-Serie Annemizi Saklarken, die am Mittwochabend auf Star TV ausgestrahlt wurde. Die 8. und letzte Folge, die diese Woche verschoben wurde, wird am Mittwoch, den 2. Februar gezeigt. Viele Zuschauer waren traurig darüber, dass die Serie, in der Hande Doğandemir und Kutsi die Hauptrollen übernahmen, trotz unterschiedlicher Handlung und gelungener schauspielerischer Leistungen nicht überleben konnte.

Anzumerken ist, dass vor allem Hande Doğandemir mit einer sehr gelungenen Handan-Figur hervortrat und ihrer Rolle gerecht wurde. Der Grund dafür, dass die Serie endgültig ist, ist, dass sie die Aufmerksamkeit des Publikums nicht genug auf sich zieht. Obwohl klar war, dass die überdurchschnittlichen Quoten, die mangels konkurrierender Serien in der 5. Folge erzielt wurden, nicht fortgesetzt würden, wollte Star TV die Ausgabe nicht verlängern.

Einer der wichtigsten Fehler in Annemizi Saklarken, dessen Finale um 1 Woche verschoben wurde, waren die Fehler in den ersten Folgen. Anibal Güleroğlu, einer der Autoren des Milliyet-Blogs, bewertete diese Fehler in der Serie, die das Publikum in den ersten 3 Folgen nicht anziehen konnte.

Laut Anibal Güleroğlu hat die Serie das Finale nicht verdient, aber der größte Fehler wurde am Anfang gemacht. Was waren das für Fehler? Anibal Güleroğlu schrieb: „Zweifellos war die wichtigste Tatsache des unverdienten Hineinziehens der Serie ins Finale die anfängliche Aufführung, d. h. die Fehler der ersten Folge aufgrund von Einstufungsproblemen! Tatsächlich betonte er nach den niedrigen Einschaltquoten in den ersten beiden Folgen: „Was mit Annemizi Saklarken passiert ist, war einer seiner eigenen anfänglichen Fehler“ und ging auf dieses Thema näher ein … Schließlich stellte ich fest, dass er dank der Unlogik und Übertreibungen am Anfang in gefährlichen Gewässern unterwegs war.

Die Befürchtung wurde bald wahr. Schade, dass die Serie, die ich eingangs erwähnt habe, sich selbst ins Stolpern gebracht hat, einen hohen Preis für ihre anfänglichen Fehler bezahlt hat. Trotz der Tatsache, dass es viele positive Eigenschaften hat, die Sie dazu bringen können, es zu sehen, ohne sich zu langweilen, konnte es gefährliches Wasser nicht loswerden und ertrank im Bewertungsstrudel.

„Annemizi Saklarken“ hat seinen Platz in der Geschichte der Serie eingenommen, indem es sich auf die Einschaltquoten konzentrierte, anstatt den Inhalt zu rechtfertigen, und den Beginn einer angespannten Geschichte in eine Komödie verwandelte, als ein Beispiel, das berücksichtigt werden sollte sowohl seine Fehler als auch seine charakteristischen Elemente. Es war schade."

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten