Aktuelle nachrichten
27 Mai 2022 15:51

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Besetzung der Alparslan-Serie ist in Schwierigkeiten, ihre Arbeit am Set ist sehr schwierig geworden!

Wir nähern uns Schritt für Schritt dem Ende der ersten Staffel der Serie Alparslan Great Seljuk, die am Montagabend auf TRT1 ausgestrahlt wird. Die Serie, deren bisher 22 Folgen ausgestrahlt wurden, wird voraussichtlich Ende Mai ins Staffelfinale kommen… Die Geschichte, die mit dem Erwachen des großen Seldschuken begann, erzählte in der ersten Staffel die Zeit von Sultan Melikşah. In der erneuten zweiten Staffel der Serie sehen wir uns jedoch die Geschichte von Sultan Alparslan an.

Für die neue Version der Serie mit Barış Arduç und Fahriye Evcen naht das Ende der Staffel… Es gibt Millionen von Zuschauern, die die für 3 Staffeln geplante Alparslan Great Seljuk-Serie verfolgen, und es wird niemanden überraschen, dass die Serie in der nächsten Staffel ganz oben steht. Einer der wichtigen Charaktere der Serie, die sich durch eine erfolgreiche Geschichte und starke schauspielerische Leistungen auszeichnet, ist Süleyman. Die von Korel Cezayirli gespielte Figur zieht große Aufmerksamkeit auf sich.

In dieser Saison erhielt Korel Cezayirli das Pferd namens Bilginer, mit dem Buğra Gülsoy gemeinsam auf der Bühne auftrat. Bilginer ist ein besonderes Pferd und hat auch einen wichtigen Beitrag zur Geschichte der Serie geleistet.

Korel Cezayirli, der mit seinem Co-Star Rabia Soytürk auf Youtube die Fragen der Fans beantwortete, sagte, dass es schwierig sei, in solchen Serien mitzuspielen.

Auf die Frage, wie es sich anfühlt, in historischen TV-Serien mitzuspielen, antwortete der Schauspieler: „Als Schauspieler ist es nicht einfach zu spielen. Aber bei der Darstellung gelebter, historischer Charaktere hat man einen sehr begrenzten Spielraum. Rundherum muss man innerhalb des engen Rahmens spielen. Es ist nicht einfach, in diesem Rahmen zu spielen, ohne ins Stocken zu geraten.“ Korel Cezayirli betonte, dass es nicht viele historische Informationen über den Charakter von Süleyman gibt, und erinnerte daran, dass er sich immer noch in einem bestimmten Rahmen bewegen müsse.

Die Schauspielerin erklärte, dass die Schauspieler gut arbeiten sollten, um solche historischen Persönlichkeiten wiederzubeleben, und sagte: „Schwerter, Pferde, Schlachten, Kämpfe, Schreie … Ich bin entlassen, ich mag es sehr. Auf der anderen Seite ist es ein sehr schwieriger Job“, sagte er.

Korel Cezayirli betonte, dass die Tatsache, dass alle Charaktere 6 Tage lang bei allen Wetter- und Bodenbedingungen an der Serie teilnahmen, die Besetzung zwang, und sagte, dass sie sich in einem langsamen Drehprozess befänden.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten