Aktuelle nachrichten
21 Mai 2022 13:28

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die ursprüngliche Geschichte der Mahkum-Serie ist vorbei! Was dann kommt, ist eine echte Überraschung!

Die Top-Rating-Serie von Fox TV, Mahkum (Prisoner), wurde mit großer Neugier verfolgt, seit die erste Folge auf den Bildschirm kam. Die Serie, die mit einem rasanten Debüt gestartet ist, schafft es auch, zur Lieblingsserie des Donnerstagabends zu werden, ohne die Action und das Tempo zu reduzieren. Es befindet sich in einem harten Wettbewerb mit seinem engsten Rivalen, der Camdaki Kız 8Girl in the Glass-Serie von Kanal D.

Diejenigen, die die Serie Mahkum sehen, insbesondere İsmail Hacıoğlu, ziehen in jeder Folge den Hut vor seiner Schauspielerei. Hacıoğlu übernimmt die Hauptrolle mit Onur Tuna und erweckt eine unruhige und traumatische Persönlichkeit zum Leben, die seinen Zwillingsbruder getötet und ersetzt hat.

Der Abgang von Seray Kaya, einer der Hauptrollen in der Serie, und die Ankunft von Talat Bulut, der neu in die Serie aufgenommen wurde, mit der Figur des Sinyor, waren die bemerkenswertesten Geschichten der letzten Wochen. Die Mahkum-Serie von MF Production ist eine Adaption der südkoreanischen Fernsehserie Innocent Defendant.

Die Zuschauer haben betont, dass die Geschichte zu enden beginnt, indem sie sich seit einiger Zeit auf das Original der Serie in den sozialen Medien beziehen. Während die Serie weiterlief, machten die Zuschauer in der 5. Folge auf dieses Problem aufmerksam. Da die ursprüngliche Geschichte bald endet, ist die Geschichte von Mahkum von nun an eine totale Überraschung!

Die Drehbuchautoren müssen die Geschichte dort fortsetzen, wo sie mit ihrer eigenen Fiktion aufgehört haben. Auch Episoden, die auf dem Fernsehbildschirm 120 Minuten überschreiten, erschweren die Geschichten der Serie. Während die Geschichten ausländischer Produktionsserien in 10-12 Folgen enden, müssen den Geschichten neue Ereignisse hinzugefügt werden, da dieser Zeitraum in der Türkei viel länger ist.

Es scheint jedoch, dass die ursprüngliche Geschichte von The Mahkum in kürzester Zeit abgeschlossen wurde! Die mit ihren Einschaltquoten gefeierte Serie wird in der zweiten Staffel fortgesetzt. Aber von nun an scheinen die Drehbuchautoren härter arbeiten zu müssen, um die Show am Leben zu erhalten und das Interesse nicht zu verlieren!

Die Ereignisse in der Mahkum-Serie verliefen genauso wie in Innocent Defendant. Da keine Ergänzungen an der Geschichte vorgenommen wurden, war die ganze Geschichte bald verschwendet! Damit ist die ursprüngliche Geschichte der Serie, die normalerweise 18 Folgen umfasst, beendet! Diese Woche wurde die 18. Folge von Mahkum veröffentlicht. Die Geschichte wurde im gleichen Prozess durch Anpassung der Eins-zu-eins-Geschichte vervollständigt.

Die Mahkum-Serie wird jetzt lokalen Drehbuchautoren anvertraut! Ob die seit 18 Folgen andauernde Aufregung anhält, werden wir in den folgenden Folgen beobachten. Das Publikum ist besorgt, dass die Geschichte so schnell von Anfang bis Ende gespielt wird!

In einigen Kommentaren in den sozialen Medien ist zu sehen, dass das Publikum sagte, dass es den alten Geschmack nicht bekommen konnte, insbesondere nach der Gefängnisfluchtszene. In den Nachrichten wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Geschichte mit der Einführung der Figur von Sinyor in einen ganz anderen Zustand übergeht. Das Publikum versucht, die Drehbuchautoren mit ihren Botschaften zu leiten. Die Zukunft der Serie begann jedoch, eine Frage großer Neugier zu sein …

Hier sind einige der neuesten Kommentare von den strengen Anhängern der Serie … Es scheint, dass sie auf ähnliche Punkte in der erhaltenen Kritik hinweisen. Mal sehen, wie die Drehbuchautoren diese Situation beheben werden? Wir werden zusehen und sehen…

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten