Aktuelle nachrichten
18 August 2022 08:13

NEUESTE  NACHRICHTEN

Ein Wort in Esra Bilgiçs Trennungsnachricht von Süslü Korkuluk sorgt für Streit!

Die berühmte Schauspielerin Esra Bilgiç startete diese Saison mit der TV-Serie Kanunsuz Topraklar (Lawless Lands). Als sie nach ihrem Erfolg in Ramo, der zwei Staffeln andauerte, mit Kanunsuz Topraklar zur Fernsehserie zurückkehrte, hatte die Schauspielerin das Pech, diese Produktion aufgrund der niedriger als erwarteten Einschaltquoten vorzeitig zu beenden.

Das Angebot der weiblichen Hauptrolle in der Serie „Süslü Korkuluk“ (Fancy Scarecrow) wollte sich die Schauspielerin jedoch nicht entgehen lassen und war bereit, wieder an die Sets zu gehen, ohne ans Ausruhen zu denken. Die Schauspielerin, die bei OGM Pictures unterschrieb, nahm an den Proben der Serie teil. Esra Bilgiç, die mit ihren Schauspielkolleginnen zusammenkam und sich gut mit dem Regisseur Cem Karcı verständigte, geriet aufgrund vertraglicher Probleme sehr angespannt.

Das Fass zum Überlaufen brachte Onur Güvenatam, einer der Eigentümer von OGM Pictures, der wiederholt Vertragsänderungen forderte und sein Unternehmen aufforderte, sich bis Ende 2023 nicht an einem Projekt eines anderen Unternehmens zu beteiligen. Trotz des hochbezahlten Angebots, das ihr gemacht wurde, verließ die Schauspielerin, die von der Haltung des Produzenten verstört war, die Serie Süslü Korkuluk.

Auch Esra Bilgiç veröffentlichte eine Trennungsnachricht von ihrem Instagram-Account. Es gab jedoch ein Wort in dieser Botschaft, das sowohl umstritten ist als auch von einigen berühmten Namen kritisiert werden kann.

Esra Bilgiç schrieb in ihrer Trennungserklärung: „Ich muss nicht zu jedem Angebot Ja sagen, ich muss keine Verträge unterschreiben, deren Konditionen mir nicht passen. Ich habe mich von einem Projekt zurückgezogen, das ich nicht unterschrieben hatte, also offiziell nicht im Stab war, weil ich die Vertragsbedingungen nicht angemessen fand. Als Jurastudent lege ich auch großen Wert auf jeden Vertrag, den ich unterschreibe. Ich hoffe, dass diese Entscheidung all meinen Schauspielkollegen und meinen geschätzten Ältesten Mut machen wird. Esra…“ Diese Worte erklären sehr deutlich, warum Esra Bilgiç die TV-Serie Süslü Korkuluk verlassen hat. Etwas beunruhigend war allerdings der Hinweis, dass dieser Groll gegen den Produzenten etwas sei, was viele Branchenkollegen nicht leisten könnten.

Ihre Worte: „Ich hoffe, diese Entscheidung wird all meinen Mitschauspielern und meinen geschätzten Ältesten Mut machen.“ meint Esra Bilgiç, dass ihre Branchenkollegen in solchen Situationen nicht ruhen konnten und sich verneigten.

Mit diesen Worten hat Esra Bilgiç offenbart, dass ältere und erfahrene Namen Schwierigkeiten haben, die Produzenten abzulehnen. Das mag eine Tatsache in der Branche sein, aber wie genau war es für den Schauspieler, ein so durchsetzungsfähiges Debüt zu geben? Die Antwort auf diese Frage überlassen wir unseren Lesern.

Die junge Schauspielerin mag diese Nachricht mit etwas Wut geschrieben haben, aber diese Worte, die man verstehen kann, als würde man einigen ihrer Kollegen und Profis Mut vorwerfen, könnten auch für eine Diskussion sorgen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten