Eine Mutter zu sein hindert Demet Evgar nicht daran, an die Sets zurückzukehren!
Aktuelle nachrichten
2 Februar 2023 23:49

NEUESTE  NACHRICHTEN

Eine Mutter zu sein hindert Demet Evgar nicht daran, an die Sets zurückzukehren!

Demet Evgar, die wir in der TV-Serie Alev Alev gesehen haben, machte eine Weile Pause von den Sets, nachdem sie Mutter geworden war. Die Schauspielerin, die im August 2022 ihre Tochter Mavi zur Welt brachte, stand vor der Frage, wie lange sie eine Pause von den Sets machen würde.

Demet Evgar gab zu, dass sie eine Weile Pause von den Sets gemacht hatte, gab aber auch die gute Nachricht, dass es nicht lange dauern würde. Mit dem Ausdruck, dass sie ihren Job machen kann, während sie ihre Tochter großzieht und dass sie diesbezüglich kein Problem sieht, will die Schauspielerin keine großen Worte verlieren.

Demet Evgar sagte: „Ich freue mich sehr, wieder mit ihr zu arbeiten. Wahrscheinlich wird sie mich immer im Theater und hinter der Bühne begleiten. Es gab ein Projekt, das wir verschoben haben. Das Albumprojekt wird sie kommen“, sagte sie.

Die berühmte Schauspielerin erklärte, dass sie kein Kindermädchen für ihr Baby Mavi eingestellt und sich um sie gekümmert habe.

Das Wiedersehen von Emre Karayel und Demet Evgar nach Jahren und das Erstellen einer Skizze erinnerten an die Möglichkeit, auf die Leinwand der Fernsehserie 1 Kadın 1 Erkek (1 Frau 1 Mann) zurückzukehren. Als Vorwürfe in dieser Richtung in der Presse und in den sozialen Medien veröffentlicht wurden, wurde Demet Evgar zu den Einzelheiten des Sachverhalts befragt.

Die Schauspielerin, die auch Botschafterin des guten Willens der Vereinten Nationen ist, erklärte, dass dieser Sketch auch aus Gründen der sozialen Verantwortung gedreht wurde. Evgar sagte: „Wir sind mit unserem geliebten Emre Karayel vor die Kamera gegangen. Es sollte auf Partnergewalt aufmerksam machen“, sagte sie.

Die Schauspielerin wiederholte, dass die Serie nicht wieder beginnen werde, und bedankte sich auch bei ihren Fans für ihre Unterstützung.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten