Aktuelle nachrichten
16 August 2022 19:22

NEUESTE  NACHRICHTEN

Es gibt schlechte Nachrichten, die Kara Tahta-Fans verärgern werden, das Set wurde unterbrochen!

Die neue Serie von TRT1 in der laufenden Staffel, Kara Tahta (Blackboard), wird diese Woche mit ihrer 4. Folge vor dem Publikum stehen. In der neuen Folge werden die Zuschauer die Momente miterleben, in denen Irmak und Atlas erneut in zwei verschiedene Richtungen gehen mussten, weil diejenigen, die ihre Liebe verhinderten, und die Momente, in denen sie der Wahrheit ins Auge sahen.

Mit dem Start der Ausstrahlung der Serie wurde in den sozialen Medien viel Kritik laut, weil das Szenario der ersten Folge nicht wie erwartet kam. In den Kommentaren in den sozialen Medien gab es den Gedanken, dass die Geschichte der Kara Tahta-Serie im Verlauf der Folgen viel besser werden würde.

Schlechte Nachrichten kamen diese Woche von TRT1s neuer ambitionierter TV-Serie Kara Tahta mit Furkan Andıç, Miray Daner und Cengiz Bozkurt. Furkan Andıç, der der Figur von „Atlas“ in der Serie Leben einhauchte, die sich mittwochs mit dem Publikum traf, wurde verletzt, als er sich auf seine Rolle am Set vorbereitete, und seine Dreharbeiten in Edirne wurden unterbrochen.

Es wurde bekannt, dass das vordere Kreuzband in seinem rechten Bein infolge einer plötzlichen Bewegung des jungen Schauspielers gerissen war. Nach dem Eingreifen des am Set anwesenden Erste-Hilfe-Teams begann die Behandlung des berühmten Schauspielers, der sofort in das 1. Staatskrankenhaus von Edirne Sultan Murat gebracht wurde.

Als die Ärzte, die feststellten, dass die Hitze des Vorfalls noch andauert, ihre Meinung äußerten, dass Furkan Andıç sich 10 Tage lang ausruhen sollte, teilte Produzentin Süreyya Yaşar Önal dem Team mit, dass die Dreharbeiten für die Serie danach für 10 Tage ausgesetzt würden unerwarteter Unfall.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten