Ferit Aktuğ, Bora von Sefirin Kızı, ist zurück in Fernsehserien!
Aktuelle nachrichten
1 Dezember 2022 21:05

NEUESTE  NACHRICHTEN

Ferit Aktuğ, Bora von Sefirin Kızı, ist zurück in Fernsehserien!

Ferit Aktuğ wurde 1978 geboren und obwohl er Wirtschaftswissenschaften an der Universität Dokuz Eylül studierte, interessierte er sich für die Schauspielerei. Der Schauspieler, der als Efes Bruder, Kommissar Metin Kaygısız, in der Kavak Yelleri-Serie in seinem 2002 begonnenen Schauspielabenteuer bekannt wurde, hat in seiner jahrelangen Karriere viele Projekte umgesetzt.

Der Schauspieler, an den man sich immer noch mit der Figur des Taylan in der Fernsehserie Ufek Tefek Cinayetler erinnert, hat auch mit der Figur der Bora in der Fernsehserie Sefirin Kızı einen erfolgreichen Job gemacht. Nach der Sefirin Kızı-Serie kehrte der Schauspieler bei Star TV erneut auf die Leinwand zurück, diesmal mit der TV-Serie Ah Nerede.

Während Ah Nerede, dessen erste Folge am vergangenen Freitag ausgestrahlt wurde, vom Publikum als Erfolgsprojekt bezeichnet wurde, sorgte auch die Tatsache, dass es eine Serienversion des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1975 gab, für Aufsehen.

Ferit Aktuğ, der mit der Rolle des Ali in der TV-Serie Ah Nerede auftrat, traf erneut auf das Fernsehpublikum. Während der 43-jährige Schauspieler seine Erfahrungen für die neue Serie von Star TV präsentierte, freuen sich seine Fans, wieder auf der Leinwand zu sein.

Während einige Fans in den sozialen Medien kommentieren: „Ich schaue mir die Serie für Ferit Aktuğ an“, geben die Fans des Schauspielers mit ähnlichen Botschaften an, dass Ferit Aktuğ der Grund ist, warum sie die TV-Serie Ah Nerede sehen.

Unter Angabe, dass sie viel über die Figur von Ali Kaya, gespielt von Ferit Aktuğ, gelacht haben, denkt das Publikum, dass der berühmte Schauspieler der Ah Nerede-Serie eine großartige Farbe verleiht.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten