Aktuelle nachrichten
30 Juni 2022 03:37

NEUESTE  NACHRICHTEN

Gökçe Akyıldız, die mit Kırgın Çiçekler und Elkızı auf sich aufmerksam machte, hat sich für ihr neues Projekt entschieden!

Die junge Schauspielerin Gökçe Akyıldız kam mit der neusten Serie „Elkızı“ auf die Leinwand und schaffte es mit ihrer Performance auf sich aufmerksam zu machen. Akyıldız bereitet sich darauf vor, mit ihrer neuen Serie zu den Sets zurückzukehren, wo sie nach Elkızı eine Pause eingelegt hat.

Die Elkızı-Serie wurde kürzlich auf Fox TV gezeigt, aber als die Einschaltquoten sehr niedrig waren, erreichte die Serie ein frühes Finale. Eine der bemerkenswerten Schauspielerinnen der Serie war Gökçe Akyıldız. Akyıldız, die in Elkızı die Figur von Songül spielt, hat sich für ihr neues Projekt entschieden.

Dementsprechend wird Gökçe Akyıldız in der Fernsehserie Civan Mert mit Sevda Erginci zu sehen sein. Es wurde bekannt, dass Şenol Sönmez der Regisseur der Serie sein wird, die auf TRT ausgestrahlt wird. Die Arbeit an der Erstellung der Besetzung der von Burcu Yılmaz und Pınar Kaya geschriebenen Serie geht weiter.

Über das Thema der Civan Mert-Serie und wann sie auf die Leinwand kommt, wurde noch keine Erklärung abgegeben. Diese neue Serie wird Sevda Erginci und Gökçe Akyıldız nach Elkızı wiedervereinen. Details zur Serie werden mit Spannung erwartet.

Gokce Akyıldız, 29, die seit ihrer Kindheit am Set ist, machte 2003 mit der TV-Serie Büyümüş de Küçülmüş (Erwachsen und geschrumpft) ihren ersten Schritt in die Welt der Fernsehserien. Dann spielte sie in Fernsehserien wie Ezogelin, Kötü Yol und Fatih Harbiye mit.

Gökçe Akyıldız debütierte auch mit der Figur Songül, der sie in der Fernsehserie Kırgın Çiçekler (Orphan Flowers) Leben einhauchte, die zwischen 2015 und 2018 ausgestrahlt wurde und damals sehr beliebt war. Die junge Schauspielerin erregte mit ihrem Auftritt in dieser Serie Aufmerksamkeit. Gökçe Akyıldız kam mit der neuesten Elkız-Serie auf die Leinwand.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten