Gönül, die warme Liebesgeschichte von Hazar Ergüçlü und Erkan Kolçak Köstendil, ist auf Netflix!
Aktuelle nachrichten
3 Oktober 2022 18:52

NEUESTE  NACHRICHTEN

Gönül, die warme Liebesgeschichte von Hazar Ergüçlü und Erkan Kolçak Köstendil, ist auf Netflix!

Nach Zeytin Ağacı (Olive Tree) ist eine neue türkische Produktion auf Netflix erschienen. Hazar Ergüçlü und Erkan Kolçak Köstendil entführen die Zuschauer in dem gestern erschienenen Film Gönül in eine magische Welt.

Auf Netflix traf der Film Gönül mit Hazar Ergüçlü und Erkan Kolçak Köstendil auf das Publikum. Die erste Reaktion auf Gönül, die gleich nach der Veröffentlichung vom Publikum gesehen wurde, war recht positiv.

In dem Film Gönül, der eine außergewöhnliche Liebesgeschichte erzählt und von Necati Akpınar und Faruk Özterten von BKM Film produziert wurde, spielt die Geschichte in einem Dorf. In diesem Dorf kommunizieren die Menschen miteinander durch Musik.

In dem märchenhaften Film Gönül wird eine verbotene Liebe erzählt. Die Figur des Piroz, gespielt von Erkan Kolçak Köstendil, verliebt sich in ein Mädchen, das kurz vor der Hochzeit steht. Auch das Mädchen verliebt sich in ihn. Wenn das verliebte Paar vor der Hochzeit zusammen ist, entwickeln sich die Dinge ganz anders.

In Gönül spielen neben Erkan Kolçak Köstendil und Hazar Ergüçlü auch Bülent Emin Yarar, Ali Seçkiner, Selim Bayraktar, Şevval Sam, Asiye Dinçsoy, Nazmi Kırık, Ferit Kaya, Güneş Nefes Özdemir, Haydar Köyel und Yıldırım Şimşek.

Gönül, unter der Regie von Soner Caner, der die Geschichte schrieb und schrieb sowie den Film inszenierte, wurde letzten Sommer in Antalya gedreht.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten