Aktuelle nachrichten
29 Juni 2022 17:59

NEUESTE  NACHRICHTEN

Große Einschüchterung in der Ada Masalı-Serie!

Gestern Abend wurde die 15. Folge von "Ada Masalı" gezeigt, die mit ihren bunten Charakteren und ihrer unterhaltsamen Geschichte mit Interesse verfolgt wurde. Als Haziran (Ayça Ayşin Turan) erfuhr, dass Poyraz an dem Jobangebot beteiligt war, gab er es auf, nach Tokio zu gehen, und schüchterte Poyraz (Alp Navruz) ein, dass er einem völlig anderen Haziran gegenüberstehen würde, wenn er auf der Insel bleibe.

In der gestrigen Folge von "Ada Masalı" erlebten die Zuschauer den schwierigen Prozess von Haziran und Poyraz, die sich entschieden, zu gehen, als sie versuchten, sich voneinander fernzuhalten. Der Schritt, den Poyraz Haziran nicht bemerkte, überraschte das Publikum. Als sie erfuhr, dass Poyraz ihr Jobangebot arrangiert hatte, gab Haziran im letzten Moment auf, die Insel zu verlassen. Diese Situation kommt mir in den Sinn: "Werden Haziran und Poyraz ihrer Beziehung noch eine Chance geben?" In der Schlussszene sagte die junge Frau zu Poyraz, dass er einen anderen Haziran sehen würde. Die Annäherung von Batu (Erdem Kaynarca) und İdil (Beril Pozam) war einer der bemerkenswerten Momente der gestrigen Folge.

In der in der neuen Folge veröffentlichten Vorschauszene läuten die Alarmglocken für Swallow Island. Hazirans Chef Doygun (Mesut Özkeçeci) kommt auf die Insel, um die ganze Insel nach der Fabrik zu bauen. Haziran und Poyraz, die ihre Insel beschützen wollen, erscheinen vor Doygun und verlangen eine Rechenschaftspflicht.

Aksel Bonfil schrieb das Drehbuch zu "Ada Masalı", inszeniert von Ali Bilgin und inszeniert von Özgür Kapak. Ayça Ayşin Turan und Alp Navruz in der Besetzung der Serie Nihan Büyükağaç, İpek Tenolcay, Bülent Çolak, Beril Pozam, Erdem Kaynarca, Rami Narin, Merve Nur Bengi, Fatih Yücebağ, Özge Demirtel, İlkay Akhramanz, E Ener. begleitet.

'Ada Masalı' läuft jeden Dienstag um 20.00 Uhr auf den Bildschirmen von Star TV!

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten