Aktuelle nachrichten
22 Mai 2022 22:55

NEUESTE  NACHRICHTEN

Ein herzerwärmender Austausch mit seiner Mutter vom gutaussehenden Schauspieler Birand Tunca!

Birand Tunca, der 2014 mit der Figur „Bisol“ in der Fernsehserie Diriliş Ertuğrul auf sich aufmerksam machte, wurde mit der Figur „Emre“ in der romantischen Comedy-Serie Aşk Latfan Anlamaz einem großen Publikum bekannt.

Der Schauspieler, der auch in den Produktionen Mehmetçik Kutül Amare und Erkenci Kuş (Early Bird) auftrat, teilte ein Foto von sich mit seiner Mutter Yasemin Sözen in den sozialen Medien.

Die Aussage des Schauspielers, dass „jeder Moment, den er atmet, ein Wunder für mich ist“, erwärmte die Herzen seiner Anhänger. Die Fans von Birand Tunca kommentierten das Foto mit den Worten: „Seid viele, viele Jahre glücklich und gesund zusammen“.

In einem Interview, das er 2020 gab, erzählte Birand Tunca von den Erfahrungen, die er mit seiner Mutter gemacht hatte, die seit 8 Jahren wegen Krebs behandelt wurde, und wie der schwierige Prozess zu seiner Persönlichkeit beigetragen hat, und sagte: „Dieser Prozess mit meiner Mutter hat hat mich gereift."

Der Schauspieler drückte seine Gefühle mit diesen Worten aus: „Ich habe die Krankheit meiner Mutter im Alter von 15 Jahren kennengelernt. Sie lachte mich aus, als sie ihre erste Chemo bekam, aber ich wusste, dass sie innerlich weinte. Vom ersten Moment an, als ich sah, wie sie sich übergeben musste, begann sich alles für mich zu ändern.

Der Behandlungsprozess war sehr schwierig. Nur Demet (Özdemir) weiß es; Ich verließ die Chemotherapie meiner Mutter und ging zum Schauspielset. Dieser Prozess hat mich gereift. Ich hatte ein Gebet zu Gott; "Nimm sie mir nicht weg, ohne meiner Mutter zu zeigen, dass ich etwas auf dem Bildschirm machen kann." Und sie hat meine Gebete erhört."

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten