Aktuelle nachrichten
12 August 2022 15:55

NEUESTE  NACHRICHTEN

In der Destan-Serie ist es wahr geworden, dass niemand damit gerechnet hat

Die auf ATV-Bildschirmen ausgestrahlte Serie Destan (Epic) mit Ebru Şahin, Edip Tepeli und Selim Bayraktar in den Hauptrollen folgte in ihrer ersten Staffel einem erfolgreichen Prozess. Die Serie, die den ersten Platz in den Einschaltquoten lange Zeit nicht verloren hat, hat es geschafft, ein treues Publikum zu erobern, obwohl die Einschaltquoten der Serie gesunken sind.

Die Destan-Serie, die eine fiktive Geschichte aus der vorislamischen Zeit der Türken erzählt, verlor den ersten Platz an die Serie Üç Kız Kardeş (Drei Schwestern), gewann aber das Recht, die zweite Staffel fortzusetzen, indem sie aus der Zähigkeit herauskam Kampf während der ganzen Saison.

Alle Schauspieler schwitzten die ganze Saison über für die Serie, die von Kostümen bis zu Schauplätzen, von gesprochener Sprache bis zu Actionszenen mit großer Sorgfalt vorbereitet wurde. Ebru Şahin, der mit der Hercai-Serie großen Erfolg hatte, gab einen weiteren Test mit der Destan-Serie.

Die erfolgreiche Schauspielerin wurde mit Akkız zum prominenten Namen in der Serie, deren Geschichte auf einer weiblichen Figur basiert. Ebru Şahin trainierte monatelang für die Rolle und arbeitete hart an vielen Themen wie Nahkampf, Reiten und dem Umgang mit einem Schwert.

Ebru Şahin, der auch als Leinwandpartner mit Edip Tepeli verbunden ist, erweckte erfolgreich Akkız zum Leben, eine andere Figur auf der Leinwand. Der Abgang von Selim Bayraktar, der im Staffelfinale der Serie die Hauptrolle spielte, war eine Entwicklung, die alle aufregte. Vor dieser unerwarteten Trennung gab es eine Aussage, dass er Selim Bayraktar müde sei.

Selim Bayraktar gab an, dass er während der Saison müde war, erwähnte jedoch nicht das Trennungsproblem. Niemand erwartete, dass Bayraktar die Serie verlassen würde. Es versteht sich jedoch, dass der Konflikt in der Geschichte geplant ist, um Neuerungen vorzunehmen, indem der Verlust von Bewertungen für die nächste Saison berechnet wird.

Obwohl der Charakter von Batuga ein wichtiger Charakter für die Serie ist, wird es in der Geschichte einen Konflikt zwischen zwei starken Charakteren geben! Ein sehr starker Alpagu-Charakter wurde gegen Akkız und Batuga gebildet, und in diesem Machtkampf begann Akkız überschattet zu werden. Der Rückzug von Akkız, der Hauptheldin der Geschichte, war keine zu berücksichtigende Situation, besonders für die Serie, an der Ebru Şahin-Fans großes Interesse zeigten!

Der Abschied von Selim Bayraktar aus der epischen Serie und die Entfernung des Charakters Batuga aus der Geschichte werden eigentlich als strategische Situation angesehen. Denn nun entsteht in der neuen Staffel eine neue Geschichte als Akkız und Batuga, die stärksten Charaktere und die fesselnden Hauptfiguren der Geschichte. In der zweiten Staffel, die auf diesen beiden aufbauen soll, sollen die Einschaltquoten gesteigert werden.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten