Kerem Bürsin bereitet sich darauf vor, seine spanischen Fans in den Wahnsinn zu treiben!
Aktuelle nachrichten
6 Oktober 2022 14:07

NEUESTE  NACHRICHTEN

Kerem Bürsin bereitet sich darauf vor, seine spanischen Fans in den Wahnsinn zu treiben!

Der gutaussehende Schauspieler Kerem Bürsin erntet weiterhin die Früchte des großen Erfolgs der Sen Çal Kapımı-Serie im Ausland. Kerem Bürsin, der sich weltweit einen Namen gemacht hat, schickt sich an, seine Fans hierzulande mit seiner Landung in Spanien in den Wahnsinn zu treiben.

Kerem Bürsin hat nach dem Ende der TV-Serie Sen Çal Kapımı immer noch keinen neuen Projektvertrag abgeschlossen. Der gutaussehende Schauspieler tritt stattdessen mit Projekten zur sozialen Verantwortung und Werbespots in den Vordergrund. Er bereitet sich in diesen Tagen auf eine wichtige Reise vor.

Kerem Bürsin wird am 25. Malaga Film Festival teilnehmen, das vom 18. bis 27. März stattfindet, und am Freitag, 18. März, bei der Festivaleröffnung dabei sein. Spanische Fans, die von Bürsins Besuch gehört haben, sind bereits verrückt.

In Spanien erschien Sen Çal Kapımı, in dem sich Kerem Bürsin die Hauptrolle mit Hande Erçel teilte. Die Serie, die auf dem spanischen Divinity-Kanal ausgestrahlt wurde, brach mit ihrer letzten Folge einen großen Rekord im Land. Die letzte Folge von Sen Çal Kapımı, die in Spanien ausgestrahlt wurde, erreichte 460.000 Zuschauer und erreichte einen Anteil von 4,9 Prozent. So wurde Sen Çal Kapımı zur meistgesehenen Sendung des Senders. Eine andere türkische TV-Serie, Erkenci Kuş (bedeutet: Early Bird), die zuvor vom Sender ausgestrahlt wurde, erreichte 427.000 Zuschauer und brach den Rekord.

Die Sen Çal Kapımı-Serie, die bisher in 85 Ländern ausgestrahlt wurde, hatte kürzlich einen großen Erfolg auf YouTube. Die Follower seines Accounts auf dem YouTube-Kanal der Serie erreichten 2,6 Millionen. Ein weiterer Rekord kam von der ersten ausgestrahlten Folge. Die erste Folge der Sen Çal Kapımı-Serie, die vor einem Jahr geteilt wurde, wurde von mehr als 35 Millionen gesehen.

Ayşe Üner Kutlu schrieb das Drehbuch der Serie, bei der Ender Mıhlar und Yusuf Pirhasan Regie führten und bei der Altan Dönmez nach der zweiten Folge auf der Couch saß. Die von MF Production signierte Serie schaffte es sogar, Game of Thrones, eine der besten TV-Serien aller Zeiten, mit ihren Social Media Shares am Abend ihrer letzten Folge zu übertreffen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten