Mert Kılıç ist viel mehr als ein Ehemann für Aslıhan Güner, deren Fernsehserie Kuzey Yıldızı unvergessen ist!
Aktuelle nachrichten
9 Dezember 2022 15:33

NEUESTE  NACHRICHTEN

Mert Kılıç ist viel mehr als ein Ehemann für Aslıhan Güner, deren Fernsehserie Kuzey Yıldızı unvergessen ist!

Im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen ist Aslıhan Güner wieder um die Ecke gegangen! Aslıhan Güner, die sich sowohl mit Filmen als auch mit Fernsehserien eine starke Position in der Branche erarbeitet hat, ist durch den Erfolg der Projekte, an denen sie beteiligt war, in letzter Zeit zu einem der Namen geworden, die nicht mehr auf der Agenda der sozialen Medien stehen.

Aslıhan Güner, die nach vielen Jahren im Film Komutan (Commander) mit ihrem Mann am selben Set auftrat, ist im Gegensatz zu vielen ihrer Kollegen sehr glücklich darüber, ein Schauspielerpaar zu sein. Schauspielerpaare, die zu verschiedenen Zeiten Erklärungen abgaben, erwähnten, dass sie sich nicht treffen könnten und Probleme hätten, weil sie denselben Beruf ausüben. Aslıhan Güner glaubt das jedoch nicht.

Die Schauspielerin erklärte die Bedeutung ihres Mannes Mert Kılıç für sie so: „Für mich ist es immer ein großer Vorteil, dass Mert Schauspieler ist und wir beide Schauspieler sind. Wir sind auch sehr gute Lebenspartner. Ich sage das überall, denn Mert ist nicht nur mein Ehemann, sondern mein bester Freund, Freund, Familie, alles in diesem Sinne. Ich bin auch für ihn. Wir haben einen Seelenverwandten und Lebenspartner, sowohl als Unternehmen als auch als Ehepartner."

Aslıhan Güner sagte, dass ihr Mann sie auch ständig trainierte und dass sie viele Talente habe. Güner erklärte, dass ihr Mann sehr gut reitet, mit Werkzeugen wie Schwertern, Pfeilen und Gewehren umgehen kann und in Actionszenen sehr erfolgreich ist: „Ich wollte von ihm lernen. Er hat mich damals sehr unterstützt, bei solchen Projekten. Wenn immer noch die gleichen Dinge passieren, wäre die erste Person, zu der ich gehen würde, Mert. Weil es an seinem eigenen Set genauso ist. In einigen Szenen gab es Dinge, die die Stuntmen nicht konnten, das habe ich mit eigenen Augen gesehen. Dort sammelte er gleich die aufzuholenden Arbeiten ein und erledigte sie selbst. Er hat in allen Szenen des Films selbst gespielt.“

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten