Aktuelle nachrichten
28 Juni 2022 18:52

NEUESTE  NACHRICHTEN

Reha Özcan hat Üç Kız Kardeş unter 3 Projekten ausgewählt und die richtige Entscheidung getroffen!

Nach Mucize Doktor und Seksenler startete Reha Özcan in ein neues Serienabenteuer! Die berühmte Schauspielerin Reha Özcan gehört zu den erfahrenen Schauspielern, die sich mit ihren Beiträgen zu den Projekten, an denen er teilnimmt, einen Namen gemacht haben. Geboren 1965 in Bingöl und Absolvent der Mimar Sinan University, Fachbereich Schauspiel.

Reha Özcan, die in Theaterstücken mitwirkte und verschiedenen Charakteren in Filmen Leben einhauchte, übernahm auch wichtige Rollen in vielen Projekten in Fernsehserien. Der Schauspieler, der mit der Figur des Josef in der Kurtlar Vadisi Pusu-Serie auf sich aufmerksam machte, trat als Sait in Suskunlar auf.

Vehbi in Karadayı, Hasan in Adı Efsane, Fikri-Zeichen in Bizim Hikaye wurden nicht vergessen… Die Rolle, die Reha Özcan sehr beliebt machte, war die Rolle des Adil in der Mucize Doktor-Serie. Nach dieser Serie, die 2 Staffeln dauerte, schloss sich der Schauspieler der täglichen Serie namens Seksenler an und spielt nun die Hauptrolle in einem neuen Projekt.

Der Schauspieler, den wir als Familienoberhaupt in der auf Kanal D ausgestrahlten Serie Üç Kız Kardeş sehen werden, freut sich sehr, dass er sich für diese Produktion entschieden hat. Reha Özcan, die an den Dreharbeiten in Ayvalık beteiligt war, äußerte sich wie folgt über die Serie: „Die Werke, die wir auswählen, müssen Hoffnung enthalten. Es muss dem Publikum Lebensfreude vermitteln. Und er muss das Leben erneut in Frage stellen. So habe ich mich für dieses Projekt entschieden. Es gibt menschliche Wärme, eine naive Stadt, eine Nachbarschaftsgeschichte … Ich liebte die Geschichte, ich liebte den Roman auch. Ich denke, es wird ein langfristiges Geschäft. Ich habe Üç Kız Kardeş unter den fünf mit mir geteilten Projekten ausgewählt, ich bin sehr glücklich, ich bin froh, dass ich es getan habe.“ Am Abend des 22. Februar kommt Üç Kız Kardeş mit seiner ersten Folge auf die Leinwand. Die Serie, die das Publikum in die 90er Jahre entführt und mit ihrer warmen und aufrichtigen Geschichte neugierig macht, ist eine Adaption des gleichnamigen Romans von İclal Aydın.

Während Eda Teksöz auf dem Regiestuhl der Serie saß, schrieb Betül Yağsağan das Drehbuch. Üç Kız Kardeş, die sich darauf vorbereiten, die Geschichte der Schwestern Türkan, Dönüş und Derya zu erzählen, die sehr miteinander verbunden sind, wird am Dienstag, den 22. Februar, um 20:00 Uhr auf Kanal D zu sehen sein.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten