Serkan Çayoğlu könnte in naher Zukunft eine Reihe von Bomben zünden!
Aktuelle nachrichten
5 Dezember 2022 10:02

NEUESTE  NACHRICHTEN

Serkan Çayoğlu könnte in naher Zukunft eine Reihe von Bomben zünden!

Auch Serkan Çayoğlu, der im Sommer Ehevorbereitungen mit Özge Gürel getroffen hat, befindet sich in der Evaluierungsphase für neue Projekte. Die Schauspielerin, die die Hauptrolle in der TV-Serie Kıbrıs Zafere Doğru (Cyrus to Victory) übernahm, die zwei Staffeln lang auf TRT1 lief und im Dezember abgeschlossen wurde, verzauberte ihre Fans.

Der Schauspieler, der mit seiner Ankara-Figur in der Serie zu sehen ist und sich wegen der Dreharbeiten lange Zeit in der Türkischen Republik Nordzypern aufgehalten hat, ruht sich seit Abschluss der Dreharbeiten Mitte Dezember weiter aus.

Der Schauspieler, der viele Projektvorschläge erhielt, erklärte sich bereit, an dem Film mit dem Titel First Göktürk, dem Projekt von Alper Çağlar, teilzunehmen, musste sich jedoch von diesem Projekt zurückziehen, da sich herausstellte, dass die Dreharbeiten 6 Monate dauern würden und es noch keine Planung gab .

Serkan Çayoğlu sagte: „Ich ruhe mich aus. Projekte kommen und wir lesen, es sieht so aus, als würde ich vor dem Sommer etwas tun. Mit diesen Worten erklärte die Schauspielerin, dass sie ihre Fans sehr bald mit einem neuen Projekt überraschen wird.

Der Schauspieler drückte aus, dass sich Fernseh- und digitale Serien sehr voneinander unterscheiden, und sagte: „Da Sie wissen, wann es digital beginnt und wann es endet, ist es einfacher, es zu planen. Aber ich habe so etwas nicht, ich mache auch Fernsehserien. Solange das Drehbuch wichtig ist, wenn ich das Drehbuch mag …“ Serkan Çayoğlu betonte, dass die Bewertung nichts mit den Schauspielern zu tun habe, und sagte, dass es wegen der Bewertung für einige Projekte schade sei. Der Schauspieler sagte: „Die Leute bereiten sich 3 Monate, 4 Monate auf das Projekt vor. Es gibt viel Mühe. 100 Leute arbeiten in Sets. Dann, wenn die Quoten nicht gut laufen, enden die Dinge und es wird traurig. Aber wir können nichts tun“, sagte er.

Serkan Çayoğlu erklärte, dass die Dreharbeiten zum ersten Göktürk-Film innerhalb von 3 Wochen begonnen hätten, aber es gab ein Problem, das nicht von ihm verursacht wurde, und kommentierte Serkan Çayoğlu: „Das passiert manchmal nicht“. Obwohl der Schauspieler den Grund nicht klar erklärte, bestätigte er, dass er die Besetzung des Films zuerst Göktürk aufgrund von Planungsproblemen verließ.

Der Schauspieler drückte aus, dass es sich nicht um eine Produktion handelt, in der er besonders gerne eine Rolle spielen würde, und fügte hinzu, dass das Drehbuch und die Figur, die er darstellen wird, für ihn wichtig seien.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten