Aktuelle nachrichten
12 August 2022 12:03

NEUESTE  NACHRICHTEN

Unerwartete Trennung in der Sommersaison der Yargı-Serie! Neva ist weg und hier ist die Abschiedsbotschaft!

Eine der Produktionen von Kanal D, die die neue Saison geprägt hat, war die Serie Yargı (Urteil). Neben Pınar Deniz und Kaan Urgancıoğlu traten auch die anderen Schauspieler der Serie in den Vordergrund und machten mit ihren Auftritten auf sich aufmerksam. Eine unerwartete Trennung zeichnete sich im Saisonfinale von Yargı ab, das erfolgreiche Namen voneinander zusammenführte.

Es wurde enthüllt, dass die Geschichte von Başak Gümülcinelioğlu, die der Figur der Richterin Neva in der Serie Leben einhauchte, mit ihrem Abschiedspost in den sozialen Medien endete und ging. Gümülcinelioğlu erregte Aufmerksamkeit mit der Serie Erkenci Kuş (Frühaufsteher) und hatte dann einen großen Durchbruch mit der Figur Pırıl in der Fernsehserie Sen Çal Kapımı (Liebe liegt in der Luft).

Başak Gümülcinelioğlu erweckte Neva zum Leben, die Schwester von Staatsanwalt Pars und ebenfalls Richterin, gespielt von Mehmet Yılmaz Ak in der Serie Yargı.

Die Figur von Neva, die auch die Ex-Verlobte von Ilgaz ist, war ein beliebter Name in der Serie. Es wird geschätzt, dass der Grund für diese Trennung die radikalen Änderungen in der zweiten Staffel der Geschichte sind.

Denn was passiert 6 Monate nachdem die letzten Wochen der Serie vermittelt wurden. Es wird geschätzt, dass die Details des Vorfalls, bei dem Ceylin Ilgaz tötete, in der zweiten Staffel erzählt werden. Es scheint, dass der Abgang des Neva-Charakters eine Trennung sein wird, die voraussichtlich nach dem Zeitsprung stattfinden wird.

Başak Gümülcinelioğlu erweckte den Charakter von Neva in der Serie erfolgreich zum Leben. Obwohl er manchmal Schritte unternahm, die das Publikum verärgerten, gewann er die Herzen des Publikums, indem er eine gemäßigtere Linie zog, nachdem er Ilgaz' Liebe zu Ceylin akzeptiert hatte.

Obwohl ihre Beziehung zu Cüneyt umstritten war, war es eine wichtige Entwicklung in der Serie, dass Cüneyt im Staffelfinale der Serie Yektas Geheimnisse enthüllte und Ceylin erzählte, dass der Mörder ihres Vaters Serdar war und dass diese Informationen dank Neva erlangt wurden.

Obwohl niemand mit dieser Trennung gerechnet hat, gab die Schauspielerin selbst bekannt, dass die Neva-Figur nicht mehr in der Serie sein wird.

Başak Gümülcinelioğlu verabschiedete sich von ihrer Figur und TV-Serie mit den folgenden Worten: „Ein bisschen auf Wiedersehen, Neva. Ich liebe dich so sehr, ich bin froh, dass du hier bist, ich bin gewachsen und habe viel gelernt. Vor allem das türkische Justizsystem, seine Elemente, seine Abwicklung…

Ich habe bei euch etwas über mich und meinen 30. Geburtstag erfahren. Ich habe Yargı separat geliebt, mein Team separat, meine Mitschauspieler separat und alle seine Elemente separat. Meine erste Pflicht auf der Welt ist sowieso zu lieben. Was immer ich tue, tue es mit Liebe.

Unser Job ist voller Abschiede und Hallos. Geschichten enden und beginnen. Seien wir heute nicht traurig über diesen Abschied. Wünschen wir der Yargı, ihrer neuen Saison, meinen Freunden den größten Erfolg. Lasst uns so schnell wie möglich Hallo zu unserer neuen Reise sagen, die jenseits unserer Träume liegt.

Danke für alles! Sehr herzlich! Wieder eine Figur, an der ich eine ganze Staffel lang im Detail gearbeitet habe! Ich bin sehr glücklich, dass ich die Chance hatte, mit jedem meiner Charaktere mindestens ein Jahr lang zusammen zu sein. Das ist gut!"

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten