Aktuelle nachrichten
29 Juni 2022 09:28

NEUESTE  NACHRICHTEN

Verspätete Abschlussfreude der berühmten Schauspielerin Leyla Tanlar!

Große Popularität erlangte die Schauspielerin Leyla Tanlar 2014 mit der Figur der Cansu in der TV-Serie „Paramparça“ (Zerschmettert). Die Schauspielerin erweiterte ihre Erfahrung durch die Teilnahme an guten Produktionen in der nächsten Zeit und übernahm 2019 die Hauptrolle in der Fernsehserie Ferhat ile Şirin. Leyla Tanlar, die 2020 nach ihrem Abschluss in Italienisch die Abteilung für Medienplanung und Bildende Kunst der Koç-Universität abschloss High School, trug bei der Abschlussfeier, die sich aufgrund der Pandemie um 2 Jahre verzögerte, eine Mütze.

Die Schauspielerin teilte ihre gekappten Fotos von ihrem Instagram-Konto mit ihren Fans und sagte: „Covid verzögerte die Zeremonie!“ herabstufen. Die fröhliche Stimmung von Leyla Tanlar verzauberte ihre Fans.

Während Meisterschauspieler Tolga Tekin, der seinen Vater in der Serie Parampraça spielte, die ihm die Tür zum Ruhm öffnete, die Abschlussfotos des Schauspielers mit dem Applaus-Emoji kommentierte, kommentierte Alina Boz, die in derselben Serie ihre Halbschwester spielte, unter den Fotos einen "Glückwunsch"-Kommentar hinterlassen.

Leyla Tanlar spielte zuletzt in der ersten türkischen Serie von Disney Plus, Kaçış (Flucht), mit. Die Escape-Serie mit Engin Akyürek und İrem Helvacıoğlu erzählt die Erfahrungen zweier Kriegsberichterstatter.

Leyla Tanlar ist in letzter Zeit mit ihren Social-Media-Posts und Veränderungen im Laufe der Zeit in den Vordergrund gerückt.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten