Aktuelle nachrichten
19 Mai 2022 22:46

NEUESTE  NACHRICHTEN

Warte nicht auf Oktay Kaynarca für die neue Ära von Eşkıya Dünyaya Hükümdar Olmaz!

Der berühmte Schauspieler Oktay Kaynarca hatte zuvor angekündigt, dass er sich auf eine neue Serie vorbereite. Der berühmte Schauspieler, der sagte, dass das Team für diese Serie arbeitet und dass sie spätestens im September auf Sendung gehen werden, hat jetzt eine Ruhephase.

Im September führte die Vertragskrise zwischen den Produzenten von Eşkıya Dünyaya Hükümdar Olmaz und dem Verlag ATV dazu, dass sich die Serie von der Leinwand verabschiedete. ATV, das die Dienstagabende mit der Serie namens Destan füllte, beendete die 6-Staffel-Serie trotz der Einwände von Millionen von Fans.

Die Nachricht, dass sich Produzent Bahadır Özdener mit BluTV auf die Fortsetzung der Serie geeinigt hat, hat das Publikum sehr gefreut. Die unveröffentlichte 200. Folge der Serie namens Son Efsane wird dem Publikum wie ein Kinofilm auf BluTV begegnen.

Dann wird mit neuen Charakteren die Legende von Eşkıya Dünyaya Hükümdar Olmaz auf andere Weise fortgesetzt. Es ist geplant, dass Ozan Akbaba in dieser neuen Periode die Hauptrolle mit der Figur von İlyas Çakırbeyli übernehmen wird.

Wird Oktay Kaynarca also an der neuen Periode teilnehmen? Die Backstage-Informationen lauteten, dass der Spieler eine andere Serie für ATV machen und sich 2022 mit seinen Fans treffen würde. Kaynarca sagte in seiner Erklärung: „Ich weiß es nicht. Wir existieren nicht. Wir sind nicht im Projekt. Wir wissen nicht, ob es so etwas gibt. Ich bin nicht der Entscheidungsträger. Wenn Sie mit Freunden sprechen, die die Entscheidungsträger zu diesem Thema sind, erhalten Sie verlässlichere Informationen.

Oktay Kaynarca, der eindeutig erklärte, dass er mit dem erneuten Projekt nichts zu tun habe, erklärte, dass das Projekt Eşkıya Dünyaya Hükümdar Olmaz für ihn vollständig zurückgelassen worden sei.

Auch wenn die Fans der Serie mit dieser Situation nicht zufrieden sind, ist mittlerweile klar: Die Figur des Hızır Çakırbeyli ist vorbei und Oktay Kaynarca wird voraussichtlich nicht mehr an dem Projekt teilnehmen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten