Aktuelle nachrichten
16 August 2022 13:26

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wer ist Gökce Akyildiz? Woher kommt sie – Größe – Alter – Fernsehserie – Familie

Gökçe Akyıldız wurde am 30. Oktober 1992 in Sinop geboren. Türkische Fernsehserien-, Kino- und Theaterschauspielerin.

Name: Gökçe Akyıldız Geburtsdatum: 30. Oktober 1992 Geburtsort: Sinop Mutter: Fatma Akyıldız Vater: Cemil Akyıldız Größe: 1,64 m.
Gewicht: 51 Kilo Sternzeichen: Skorpion Augenfarbe braun Kind: Ömer Aslan Özyurt Geschwister: Gönül Akyıldız- Gökhan Akyıldız- Gözde Akyıldız Instagram: https://www.instagram.com/akyldzgkce/ Familie: Sie wurde in Sinop als drittes Kind einer Familie mit vier Kindern geboren. Sie heiratete 2017 den Tontechniker Mustafa Özyurt. Das Paar ließ sich 2020 scheiden. 2018 brachte sie ihren Sohn Ömer Aslan zur Welt. Kindheitsjahre: Sie schauspielert seit ihrer Kindheit. „Die Zeit, die ich am Set verbracht habe, hatte sowohl positive als auch negative Aspekte meiner Kindheit. Aber es war eigentlich eine große Chance für meine Karriere. Ich bin früher gereift, als ich schon in jungen Jahren vor dem Bildschirm stand. Ich hatte die Chance, früh zu entdecken, was ich wollte."

Bildungsleben: Absolvent der Haliç-Universität.

Der Wendepunkt ihres Lebens: Die Serie Kırgın Çiçekler (Orphan Flowers) war der Wendepunkt ihrer Karriere. „Ich war schon in vielen Projekten involviert. Aber Kiırgın Çiçekler war ein Projekt, bei dem ich mich zeigen konnte und das Publikum mich umarmte. Ich kann sagen, es war der Höhepunkt meiner Karriere."

Erster Schritt in die Schauspielerei: Sie spielte die Rolle der 'Saime' in dem Film Bir Tutam Baharat, der erstmals 2002 veröffentlicht wurde. Mit welchem Projekt glänzte sie? Aufsehen erregte sie mit der Figur „Songül“ in der TV-Serie „Kirgın Çiçekler“.

Persönlichkeitsmerkmale: Sie beschreibt sich selbst als eine starke, energische und empathische Person.

Was hat das Muttersein zu Ihrem Leben beigetragen? Die Mutterschaft hat sie zu einer nachdenklicheren Person gemacht. „Bevor sie Mutter wurde, hat Gökçe das Leben individueller wahrgenommen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass im Leben nach der Mutterschaft tiefere Gefühle geteilt werden."

Sozial: In ihrer Freizeit verbringt sie gerne Zeit mit ihrem Sohn und ihrer Familie.

Ihre Sicht der Liebe: „Liebe ist ein aufregendes Gefühl. Die Ehe ist eine Ordnung, in der Respekt und Liebe gemeinsam reisen. Sobald die Liebe beginnt, ändert sie immer ihre Dimensionen. Jeder gestaltet seine Liebe auf seine Weise. Ich denke, das Wichtigste ist nicht, die Aufregung aufrechtzuerhalten, sondern Liebe und Respekt miteinander zu verbinden …“ Denkweise: Geduldig, wird nicht leicht wütend. "Ich werde nicht schnell wütend, ich werde bis zum letzten Moment geduldig sein und dafür kämpfen, dass sich die Situation verbessert."

Quelle des Glücks: Sie freut sich über die Aufmerksamkeit ihrer Fans. „Das Herstellen einer Verbindung mit verschiedenen Menschen aus der ganzen Welt ist definitiv das Bedeutendste für mich. Es ist von unschätzbarem Wert, die Herzen von Menschen berühren zu können, die man nicht persönlich getroffen hat, und zu fühlen, dass man nicht allein ist."

Was sie nicht tolerieren kann: Sie kann Ungerechtigkeit und Respektlosigkeit nicht tolerieren.

Erster Spielfilm: Tassos Boulmetis/ A Pinch of Spices Perspektive auf das Geschäftsleben: Nach Kırgın Çiçekler nahm sie sich eine längere Auszeit vom Beruf. Dann kehrte sie mit der Elkızı-Serie zu den Sets zurück. „Die ersten 3 Jahre wollte ich Ömer selbst großziehen. Diese 3 Jahre sind eine kritische Zeit für die Bindung zwischen Mutter und Baby. Bei der Auswahl der Projekte musste ich selektiver vorgehen. Denn mein Leben hat sich verändert."

Karriereplan: Sie spielte in vielen Fernsehserien und Werbespots mit, ihr Debüt gab sie jedoch mit der Fernsehserie „Kırgın Çiçekler“. Dann trat sie plötzlich von der Leinwand weg, heiratete und wurde Mutter, aber sie glaubt nicht, dass sie ihre Karriere opfert.

Future Dream: Sie beschränkt ihre Träume nicht auf die Schauspielerei. „Ich habe meine Träume nie eingeschränkt. Es geht immer über das hinaus, was ich mir vorgestellt habe. Die Schauspielerei ist ein Beruf, in dem man sich verbessern und weiterentwickeln muss."

Bedenken: Wenn sie einen Zauberstab hätte, würde sie höchstwahrscheinlich im Leben etwas für Frauen und Tiere tun wollen.

Beauty-Routine: Während sie sich auf einen besonderen Tag vorbereitet, ruht sie sich immer mit einem guten Schlaf am Vortag aus, um das beste Aussehen zu erzielen. Außerdem trägt sie oft Maskenpflege auf ihre Haare und Haut auf.

TV-Serie 2003- AGA/ 2003 Büyümüş de küçülmüş/ Gizem 2004- Çınaraltı/ Gökçe 2004-Büyük Buluşma/ Selcan 2004- Bütün /2011- Kollama/ Nurbanu Yılmaz 2011/2012- Hayat Devam Ediyor/ Zozan Fırat 2012- Kötü Yol/ Canan 2013- Bizim Okul/ Gülbahar 2013/2014- Fatih Harbiye/ Aslı 2014/2015- Medcezir/ Zeynep 2015- 2018- 2018 / Songül Celen Ertürk 2021/2022- Elkızı/ Songül Turan 2022-Seni Kalbime Sakladım/ Deren Tokgöz CINEMA MOVIES 2003- Bir Tutam Baharat/ Saime 2009 – Konak/ Selma 2022- Akif THEATER GAMES 2003- Suret / Beden ve Kent

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten