Wunderbarer erster Platz in Chile aus der Mucize Doktor-Serie!
Aktuelle nachrichten
3 Februar 2023 07:39

NEUESTE  NACHRICHTEN

Wunderbarer erster Platz in Chile aus der Mucize Doktor-Serie!

Die Serie Mucize Doktor (bedeutet: Wunderdoktor), die die Geschichte eines autistischen Arztes erzählt, endete im Mai letzten Jahres. Die Serie, die auf Fox TV ausgestrahlt wurde, hatte eine große Fangemeinde, ihr Ende verärgerte alle. Mucize Doktor setzt sein Abenteuer im Ausland jedoch fort und bricht den Zuschauerrekord.

Mucize Doktor, gedreht von MF Production, wurde aus der südkoreanischen Fernsehserie Good Doctor adaptiert. Die Serie war sehr beliebt dank der erfolgreichen Schauspielerei von Taner Ölmez, der die Hauptrolle spielt und einen autistischen Arzt spielt, der versucht, seinen Job zu machen.

Mucize Doktor begann mit der Ausstrahlung auf der digitalen Plattform HBO Max, die nach den USA mit der Ausstrahlung in Lateinamerika begann. Die Serie wurde schnell zur meistgesehenen Produktion des Senders. Mucize Doktor zieht viel Aufmerksamkeit auf sich, besonders aus lateinamerikanischen Ländern.

Der TV-Kritiker Sina Koloğlu teilte auf seinem Instagram-Account mit, dass die Serie den Quotenrekord in Chile gebrochen habe. Letzten Februar schaffte es der Kanal, auf dem „Mucize Doktor“ in Chile ausgestrahlt wurde, zum Ersten des Monats. Der Sender Chilevision wurde im Februar mit einer Quote von 6,8 Prozent der erste Sender des Monats.

Am Tag seiner Veröffentlichung wurde "Mucize Doktor" (veröffentlicht als Milenga) mit durchschnittlich 11,8 Prozent Primetime-Gewinner im Februar. Es wurde betont, dass die Bewertung von Mucize Doktor bei diesem Erfolg des Senders von großer Bedeutung ist.

Mucize Doktor, dessen Drehbuch von Pınar Bulut und Onur Koralp geschrieben wurde, erreichte nach zwei Staffeln und 64 Folgen sein Finale. Es wurde bekannt gegeben, dass der Grund für die endgültige Entscheidung darin bestand, dass Taner Ölmez sehr müde war und die Serie beenden wollte.

Mucize Doktor, mit Namen wie Onur Tuna, Hazal Türesan, Sinem Ünsal, Hayal Köseoğlu und Reha Özcan sowie Taner Ölmez, verabschiedete sich mit seiner im Mai veröffentlichten 64. Folge von den Bildschirmen.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten