Aktuelle nachrichten
29 Juni 2022 03:39

NEUESTE  NACHRICHTEN

Beyza Şekerci kehrt nach 7 Jahren zu TV-Serien zurück!

Die berühmte Schauspielerin Beyza Şekerci hielt sich aufgrund ihrer Schwangerschaft und der Betreuung ihres 3-jährigen Sohnes Can lange Zeit von der TV-Serie fern. Die 1988 in Istanbul geborene Schauspielerin wurde 2008 durch die Figur der Dilşa in der Fernsehserie Es Es bekannt.

Die Serie, die das Leben der Schauspielerin, die wir in vielen Fernsehserien und Filmen gesehen haben, verändert hat, war İntikam. Die Schauspielerin, die die Figur des Dicle in der in der Saison 2013-2014 ausgestrahlten TV-Serie İntikam spielte, profitierte stark von der Popularität und lernte in dieser Produktion ihren Ehemann Engin Hepileri kennen.

Beyza Şekerci moderiert weiterhin die Sendung Kamera Arkası, die sie letzte Saison bei Fox TV gestartet hat. Die Schauspielerin präsentiert Nachrichten zu Filmen und Fernsehserien und macht auch mit ihrem fitten Körper auf sich aufmerksam. Die Schauspielerin bereitet sich nun darauf vor, nach der Präsentation an die Sets der Serie zurückzukehren.

Obwohl ihre Fans die berühmte Schauspielerin in einer Fernsehserie sehen wollten, bevorzugte Beyza Şekerci eine digitale Produktion mit einem passenderen Timing. Als Teil der Besetzung der TV-Serie Hayaller ve Hayatlar wird die Schauspielerin bald am Set sein. Die Schauspielerin, die wir seit der Veröffentlichung der TV-Serie Hayat Ağacı im Jahr 2014 seit 7 Jahren nicht mehr am Fernseher gesehen haben, wird mit einer digitalen Produktion wieder in die Branche einsteigen.

Altan Dönmez ist der Regisseur der 13-teiligen Serie. Auch für die Serie wurde eine Vereinbarung mit Namen wie Özge Gürel, Yeşim Ceren Bozoğlu, Aybuke Pusat, Serkay Tütüncü, Melisa Aslı Pamuk, Özge Özacar und Ekin Mert Daymaz getroffen.

Sie werden die berühmte Schauspielerin in der Figur von Meryem in der Serie sehen, die für die Bein Connect-Plattform vorbereitet wurde. Die Geschichte der Serie, die von den Ereignissen von 4 Freunden erzählt, gehört Yelda Eroğlu.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten