Aktuelle nachrichten
3 Juli 2022 17:58

NEUESTE  NACHRICHTEN

Das Foto vom alten Set von Kıvanç Tatlıtuğ verzauberte seine Fans!

Kıvanç Tatlıtuğ, einer der erfolgreichsten Schauspieler der Türkei, der nach einer langen Pause schnell an die Sets zurückkehrte, eilt dieser Tage von Projekt zu Projekt. Ein Foto aus Tatlıtuğs bisherigem Filmprojekt Aşıklar Bayramı (bedeutet: Tag der Liebenden), der immer noch den Film Nuh Boğuldu für Netflix dreht, verzauberte seine Fans.

Kıvanç Tatlıtuğ ist dieser Tage am Set des Films „Nuh Boğuldu“ von Onur Saylak. Davor teilte er die Hauptrolle mit Settar Tanrıöğen in dem Film Aşıklar Bayramı. Der Film, in dem Kıvanç Tatlıtuğ den Anwaltssohn eines Volksdichters spielt, wurde nach dem gleichnamigen Roman des Schriftstellers Kemal Varol adaptiert.

Es stellte sich heraus, dass sich der gutaussehende Schauspieler während der Dreharbeiten mit Kemal Varol, dem Autor des Romans, traf und sogar zusammen Fotos machte. Als das gemeinsame Foto von Kıvanç Tatlıtuğ und Kemal Varol in den sozialen Medien geteilt wurde, waren ihre Fans sehr glücklich.

Kurz nachdem die Dreharbeiten zu Aşıklar Bayramı beendet waren, ging Kıvanç Tatlıtuğ für den Film Nuh Boğuldu unter der Regie von Onur Saylak ans Set. Das Drehbuch des Films, das Tatlıtuğ mit Funda Eryiğit teilt, gehört Hakan Günday, einem der erfolgreichsten Romanautoren der letzten Zeit. Die Dreharbeiten gehen weiter. Auch Gürgen Öz trat der Besetzung des Films bei.

Zusätzlich zu all diesen wird der Name von Kıvanç Tatlıtuğ mit zwei weiteren Projekten erwähnt. Eines davon ist das Filmprojekt, das für Netflix gedreht wird und ihm nach 14 Jahren ein Wiedersehen mit Beren Saat ermöglichen wird. Es heißt, dass der von OGM Pictures produzierte Film in New York gedreht wird.

Ein weiteres Projekt, in dem der Name des gutaussehenden Schauspielers erwähnt wird, ist die Serie Kral Kaybederse (was bedeutet: Wenn der König verliert). Obwohl der Deal noch nicht unterschrieben wurde, heißt es, dass Kıvanç Tatlıtuğ die Hauptrolle in der Serie spielen wird.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten