Aktuelle nachrichten
16 Mai 2022 19:20

NEUESTE  NACHRICHTEN

Die Sana Söz schafften es ins Finale, aber die Details von Erkan Petekkaya blieben im Gedächtnis!

Während 2021 hinter uns liegt, entstand eine der Serien von Star TV, die in dieser Saison nicht gehalten wurde, als Sana Söz… Das Publikum war sehr aufgeregt, als die Serie, die Nehir Erdoğan und Erkan Petekkaya zusammenführte, auch eine Action-Produktion war.

Die Bewertungen, die nach Beginn der Ausstrahlung der Show kamen, waren enttäuschend. Es war keine unfaire Zuschreibung, dass die Figur der Elif Karaca, gespielt von Nehir Erdoğan, mit der berühmten Moderatorin Müge Anlı verglichen wurde. Die Figur der Elif Karaca war wie ein Spiegelbild dessen, was Müge Anlı seit Jahren mit ihrem Bemühen um die Aufklärung eines Mordfalls im Fernsehen tut.

Es gibt jedoch noch ein weiteres Detail, das mir zu der Serie in den Sinn kommt. Die Zurückhaltung von Erkan Petekkaya, der in Sana Söz einen Polizisten namens Ömer spielt, blieb nicht unbemerkt. Der Schauspieler litt zu dieser Zeit auch an einer Nierenerkrankung. Es wurde sogar behauptet, dass das Unbehagen des Schauspielers einen Anteil am Ende der Serie hatte.

Sina Koloğlu, eine der Autorinnen von Milliyet, machte auf die Situation von Erkan Petekkaya im Projekt aufmerksam und kommentierte: "Es war, als ob er nicht sehr willens wäre." Tatsächlich bemerkten auch viele TV-Serien-Fans die Zurückhaltung des Schauspielers.

War dies ein Misstrauen gegenüber der Geschichte oder spiegelte es die Unannehmlichkeiten wider, die er zu dieser Zeit erlebte? Diese Frage blieb im Gedächtnis.

Sina Koloğlu kommentierte die Serie in seiner Kolumne: „An dich, seine Erwartungen waren wieder hoch. In den sozialen Medien wurde darüber gesprochen, dass Nehir Erdoğan als exakte Nachbildung von Müge Anlı fungierte. Erkan Petekkaya schien nicht sehr bereit zu sein. Sieben Kapitel überdauert.“

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten