Aktuelle nachrichten
18 August 2022 17:00

NEUESTE  NACHRICHTEN

Neslihan Atagül feierte die Dreharbeiten zum Film Aaahh Belinda mit Champagner!

Neslihan Atagül und Serkan Çayoğlu teilen sich die Hauptrollen im gleichnamigen Film, der das Remake von Aaahh Belinda ist, einem der unvergesslichen Filme des türkischen Kinos. Die Dreharbeiten für den Film, die schon eine Weile andauern, sind endlich abgeschlossen. Neslihan Atagül feierte das Ende der Dreharbeiten, indem er Champagner knallte.

Neslihan Atagül, die eine lange Pause von den Sets einlegte, nachdem sie die Serie Sefirin Kızı (Die Tochter des Botschafters), in der sie zuletzt mitgespielt hatte, wegen ihrer Krankheit verlassen musste, kehrte dieses Mal für einen Film an die Sets zurück. Der Set-Teil des Films Aaahh Belinda, in dem Atagül die Hauptrolle mit Serkan Çayoğlu teilte und dessen Dreharbeiten vor etwa einem Monat begannen, endete.

Neslihan Atagül gab mit einem Post auf ihrem Social-Media-Account bekannt, dass die Dreharbeiten zu Aaahh Belinda beendet sind. Atagü schrieb in ihrem Post: „Aaahh Belinda! Ich möchte dem gesamten Team danken, das mich unterstützt hat, und allen, die dazu beigetragen haben. Herzlich willkommen! Du warst fantastisch…"

Unterdessen wurden auch Bilder von Neslihan Atagül, die das Ende des Sets mit Champagner feierten, auf Twitter geteilt. Atagül, die sehr glücklich zu sein scheint, dass ein weiteres Set zu Ende gegangen ist, rennt im Filmmaterial herum, knallt Champagner und spritzt es auf ihre Setkameraden.

Aaahh Belinda, produziert von OGM Pictures, wird auf Netflix veröffentlicht. Aaahh Belinda, unter der Regie von Atıf Yılmaz und geschrieben von Barış Pirhasan, gewann eine Auszeichnung beim Golden Orange Film Festival. Die Geschichte des Films, der ein sehr interessantes Thema hat, war wie folgt: Serap ist eine moderne und erfolgreiche Theaterschauspielerin. Sie verachtet die traditionelle Rolle der Frau, die aus Kochen, Putzen und Kindergebären besteht, und führt im Vergleich zu den damaligen Verhältnissen ein europäisches Leben. Sie willigt ein, zum ersten Mal in einem Werbespot mitzuspielen. Sie wird Naciye, eine typische Hausfrau mit zwei Kindern, in der Werbung für das neu eingeführte Shampoo namens Belinda spielen.

Serap verändert während der Dreharbeiten ihre Größe und findet sich plötzlich als Naciye in der Belinda-Werbung wieder. Sie kann niemanden, einschließlich ihres Freundes Suat, davon überzeugen, dass sie Serap ist. Ihre eindringlichen Erklärungen helfen nicht und sie findet sich in einer psychiatrischen Klinik wieder. Gerade als sie beginnt, ihr neues Leben zu akzeptieren, kehrt sie in ihr vorheriges Leben zurück.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten