Aktuelle nachrichten
12 August 2022 22:08

NEUESTE  NACHRICHTEN

Das neueste Projekt von Pınar Deniz, Aşkın Kıyameti, ist ein schneller Eintrag in die Liste der meistgesehenen Filme!

Obwohl der Film mit dem Titel Aşkın Kıyameti (Die Apokalypse der Liebe), der auf Netflix gezeigt wurde, viel Kritik vom Publikum erhielt, wurde er schnell in die Liste der meistgesehenen Filme aufgenommen. Besonders beliebt ist der Film bei Pınar Deniz-Fans.

Der Film namens Aşkın Kıyameti, dessen Geschichte von Yılmaz Erdoğan geschrieben und von BKM produziert wurde, bringt drei ehrgeizige Namen zusammen, Pınar Deniz, Boran Kuzum und Yiğit Kirazcı. Der Film unter der Regie von Hilal Saral traf am 20. Juni auf Netflix auf das Publikum. Aşkın Kıyameti wurde direkt nach seiner Veröffentlichung von Pınar Deniz-Fans angesehen. Der Film wurde jedoch heftig kritisiert. Aber anscheinend wurde der Film trotz dieser Kritik ziemlich oft angeschaut. Laut den Daten von Netflix vom 20. bis 26. Juni wurde Aşkın Kıyameti letzte Woche 5.920.000 Stunden lang angesehen und erreichte den 5. Platz in der Liste der nicht englischsprachigen Filme von Netflix.

In dem Film Aşkın Kıyameti spielt Pınar Deniz eine Hippie-aussehende Sängerin, die zum Yoga-Camp kommt.

Boran Kuzum erweckt einen jungen Mann zum Leben, der auf Geheiß seines Freundes zu einem Yoga-Camp kommt und sich in die Figur Lydia verliebt, gespielt von Pınar Deniz. Zwischen dem Paar entwickelt sich eine stürmische Liebesbeziehung.

Nachdem der Film veröffentlicht wurde, wurde er jedoch in den sozialen Medien heftig kritisiert. Während Boran Kuzums Schauspiel im Film am meisten geschätzt wurde, wurde die Geschichte als bedeutungslos und absurd empfunden.

Andererseits äußerten die Zuschauer in ihren Kommentaren in den sozialen Medien, dass sie einige Dinge in Aşkın Kıyameti nicht verstehen könnten. In den Köpfen des Publikums tauchten einige Fragezeichen zur Geschichte des Films auf.

Exklusive Inhalte auf unserem YouTube-Kanal

 Abonnieren

VerwandtNachrichten