Serien-News Serra Pirinç, die sich darauf vorbereitet, mit der TV-Serie Yalan auf die Leinwand zurückzukehren, verdankt viele ihrer Eigenschaften ihrer Mutter!

Serra Pirinç, die sich darauf vorbereitet, mit der TV-Serie Yalan auf die Leinwand zurückzukehren, verdankt viele ihrer Eigenschaften ihrer Mutter!

admin

Die neue Serie „Yalan“ zählt die Tage, die noch auf die Leinwand kommen. Im Werbefilm der Serie berührt das Drama einer Mutter, die ins Gefängnis geht, indem sie ihr Baby ihrer Schwester anvertraut, das Publikum zutiefst; Sie machte noch einmal auf die Bedeutung des Muttertags aufmerksam.

Serra Pirinç ist eine der Namen in der Besetzung dieser wichtigen Geschichte und sie erlebt am Muttertag starke Emotionen.

Serra Pirinç, 1997 in Istanbul geboren, hat sich seit 2017 zu einer bemerkenswerten Schauspielerin an TV-Serien-Sets entwickelt.

Serra Pirinç, die mit der Figur Müjde in der unvergesslichen TV-Serie Bizim Hikaye einen großen Schritt in ihrer Karriere machte, erregte dann mit der Figur Ceylan in der TV-Serie Vuslat Aufmerksamkeit.

Die Schauspielerin, die bedeutende Erfahrungen mit den Serienprojekten Öğrenci Evi, Kağıt Ev, Saklı, Tozluyaka und Benim Güzel Ailem gesammelt hat, arbeitet nun an der neuen Kanal D-Serie namens Yalan.

Dass Serra Pirinç nach einer Pause von der Leinwand mit einer kraftvollen Dramageschichte vor das Publikum tritt, bedeutet einen Neuanfang für ihre Karriere.

Serra Pirinç, die das gleiche Ensemble mit bemerkenswerten Namen wie Aslıhan Güner, Feyyaz Duman, Eylül Tumbar, Yeşim Ceren Bozoğlu, Özge Borak, Emir Benderlioğlu, Atakan Hoşgören, Renan Bilek, Kubilay Tunçer und Zeynep Eronat teilt, wird bald vor ihren Fans auftreten mit ganz anderem Charakter.

Anlässlich des Muttertags drückte Serra Pirinç ihre Gefühle aus und sagte, dass sie sich immer wie ein kleines Mädchen gefühlt habe:

„Der Muttertag ist für mich nicht auf einen Tag beschränkt. Wir müssen unsere Mütter jeden Tag sensibel und sorgfältig behandeln. Selbst wenn ich meine Mutter im geringsten verärgert oder verletzt habe, bereue ich es und bin sehr traurig. Es ist eine schöne Sache im Leben, jemanden zu haben, der dich bedingungslos liebt und immer bei dir sein möchte. Meine Mutter hat auch meine Fantasie und meinen Sinn für Humor stark beeinflusst. Ich glaube, ich habe viele meiner Eigenschaften von ihm geerbt. Eines Tages, während wir uns unterhielten, sagte ich zu meiner Mutter: „Ich war noch nie in meinem Leben auf einem Riesenrad in einem Vergnügungspark.“ Ich sagte; Und sie sagte zu mir: „Nein. „Du bist damit geritten, aber während es in meinem Mutterleib war“, sagte sie. Eigentlich hatte sie recht. Ich bin sehr froh, dass ich mich neben meiner Mutter immer wie ein kleines Mädchen fühle. Wir sind so froh, dass es unsere Mütter gibt. Wir wünschen allen unseren Müttern einen schönen Muttertag.“

Während Hakan İnan auf dem Regiestuhl der Yalan-Serie sitzt; Das Drehbuch der Serie wurde von Cem Akyoldaş und Murat Boyacıoğlu geschrieben.

Die neue Serie Yalan, produziert von Surec Film und produziert von Ali Gündoğdu und İnci Gündoğdu, wird bald auf Kanal D zu sehen sein.